13.06.2017SPD/Grüne-Fraktion gibt Kulturbürgermeister Hausaufgaben auf

Benjamin Zabel (3)

Mehrere Forderungen der SPD/Grüne-Fraktion zum Bau des Textilzentrums Plauener Spitze sollen berücksichtigt werden

Plauen – Die Fraktion aus SPD/Grüne will der Beschlussvorlage zum Textilzentrum Plauener Spitze im Weisbachschen Haus in der heutigen Stadtratssitzung zustimmen, wenn die Arbeitsaufträge an die Stadtverwaltung, wie im Antrag der Fraktion vom 30.03.2017 gefordert, berücksichtigt werden. "Wir sprechen uns klar für eine öffentliche Nutzung des Weisbachschen Hauses ein. Dies ist ein wichtiges Signal für die Entwicklung der Elsteraue und der Verbesserung der touristischen und kulturellen Attraktivität Plauens. In unserem Antrag fordern wir jedoch, dass schnellstens für das mögliche Textilzentrum eine vollständige Deckung des möglichen Zuschussbedarfs vorgelegt wird. Hierzu sind leider noch viele Fragen offen, die von dem zuständigen Kulturbürgermeister Steffen Zenner (CDU) noch nicht geklärt wurden", erklärt der Fraktionsvorsitzende Benjamin Zabel. Des Weiteren wünscht die Fraktion die Vorlage einer Kooperationsvereinbarung mit dem Förderverein Plauener Spitzenmuseum e.V. und dem Verein Vogtländische Textilgeschichte Plauen e.V.

Auch ist eine Bezuschussung der Betreibung durch den Vogtlandkreis ebenso zu prüfen wie Kooperationsvereinbarung mit dem Branchenverband Plauener Spitze und Stickerei oder anderen Textilunternehmen der Region zur Mitfinanzierung der Betreibung. Der Antrag wird zur Stadtratssitzung am 13. Juni 2017 als Ergänzungsantrag zur Beschlussvorlage der Stadtverwaltung gestellt.

"Die Stadtverwaltung ist in diesem Antrag ebenfalls aufgefordert worden, bis Ende des Jahres ein Betreiberkonzept für die geplante Einrichtung Hofwiesenstraße 7 vorzulegen. Uns allen ist bewusst, dass die finanzielle Situation der Stadt äußerst angespannt ist. Umso wichtiger ist es, dass nicht nur Traumschlösser durch den Oberbürgermeister gezeichnet werden, sondern auch eine spätere Betreibung nicht die finanziellen Möglichkeiten der Stadt überschreiten", so Benjamin Zabel.



16.05.2017 Beteiligung der Kleingärtner gefordert - Bau einer Dreifeldsporthalle ist wichtig für den Schul- und Vereinssport

Frank Zabel

Plauen – In der heutigen Sitzung des Stadtrates der Stadt Plauen stand die Beschlussfassung zur Errichtung einer Dreifeldsporthalle am Lessing-Gymnasium auf dem öffentlichen Teil der Stadtratssitzung. Wie der Fraktionsvorsitzende der SPD/Grüne-Fraktion, Benjamin Zabel, erläuterte, sei dies eine schwierige Entscheidung für ein Großteil der Stadträtinnen und Stadträte, da davon der weitere Bestand d...



12.05.2017 SPD/Grüne-Fraktion befragt Markthändler - Altmarkt wird als wenig attraktiv, aber mit Potential wahrgenommen

Elisabeth Zabel

Plauen – Stadtrat Frank M. Zabel führte im Auftrag der SPD/Grüne-Fraktion bei den Markthändlern auf dem Plauener Altmarkt an vier verschiedenen Tagen eine Befragung durch, um zu überprüfen, wie attraktiv oder unattraktiv den Händlern der Standort und die Umgebung erscheint. Dabei kommt die SPD/Grüne-Fraktion zu dem Fazit, dass den Markttagen auf dem Plauener Altmarkt die Attraktivität fehlt, die H...



12.05.2017 Die Würfel sind noch nicht gefallen: Kultusministerium reagiert auf unsere Kritik

Juliane Pfeil (Porträt)

Wie uns vonseiten des Kultusministeriums mitgeteilt wurde, erhält die Stadt Plauen am Montag ein Schreiben, in dem die Bedingungen genannt werden, dass den beiden Oberschulen der Mitwirkungsentzug nicht erteilt wird. Der Erhalt der Rückert- und der Dittes-Oberschule hängt von bestimmten Kriterien ab. Ergo kommt Bewegung in die Sache. Das Ministerium reagiert auf unsere Kritik und rückt von ihrem ...



10.05.2017 Schulstandorte in Plauen erhalten – Schulnetzplanung dringend überarbeiten

Juliane Pfeil (Porträt)

Wie das Sächsische Staatsministerium für Kultus in einem Schreiben vom 28. April 2017 bekannt gegeben hat, sollen sowohl an der Oberschule "Friedrich Rückert" als auch an der Dittes-Oberschule im kommenden Schuljahr 2017/2018 keine neuen fünften Klassen gebildet werden. Dies würden nach jetzigem Stand 33 Schülerinnen und Schüler an der Rückert-Oberschule und 22 an der Dittes-Oberschule betreffen, ...



06.04.2017 Dr. Lutz Behrens wird 70

Lutz Behrens

Am heutigen Donnerstag feiert der Sachkundige Einwohner der SPD/Grüne-Fraktion seinen 70. Geburtstag

Plauen – In Plauen ist er sicherlich den meisten Menschen bekannt: Dr. Lutz Behrens, Sachkundiger Einwohner der SPD/Grüne-Fraktion im Stadtrat der Stadt Plauen und langjähriger Vorsitzender des Vereins zu Förderung des Vogtlandtheaters, feiert am heutigen Donnerstag seinen 70. Geburtstag. Lu...



08.03.2017 Fast 10.000 Euro mehr für Kultur in Plauen

Benjamin Zabel (3)

SPD/Grüne-Fraktion als Garant für Kultur - Neue Projekte können endlich gefördert werden

Plauen – Die Fraktion aus SPD und Grüne im Stadtrat der Stadt Plauen hat sich im Zuge der Haushaltsverhandlungen für das Kalenderjahr 2017 insbesondere dafür eingesetzt, den Bereich Kunst und Kultur in der Spitzenstadt finanziell zu stärken. In der Stadtratssitzung Ende Januar, in der der städtische Hau...



01.02.2017 Solider und sozialer Haushalt für 2017 beschlossen | SPD/Grüne-Fraktion stimmt städtischen Haushalt mehrheitlich zu

Benjamin Zabel (3)

Plauen – Die SPD/Grüne-Fraktion im Plauener Rathaus hat in der gestrigen Stadtratssitzung der Stadt Plauen hart aber fair für einen stabilen städtischen Haushalt gekämpft. Ziel war es, einen soliden und sozialen Haushalt zu verabschieden, der unter Prüfung der Wirtschaftlichkeit die Weichen für eine moderne Stadt der Zukunft stellen kann. Dabei konnten insbesondere die Bereiche Kultur, Jugend und ...



18.01.2017 Plauen muss sicherer werden | Gemeindevollzugsdienst personell und technisch besser ausstatten

Benjamin Zabel (3)

Plauen – Für die Fraktion aus SPD und Grüne im Plauener Stadtrat ist es von großer Bedeutung, konkrete Maßnahmen gegen die gefühlte oder erlebte Unsicherheit vieler Plauenerinnen und Plauener, wenn sie in ihrer Stadt unterwegs sind, zu ergreifen. "Das Thema Sicherheit und Ordnung hat für die SPD/Grüne-Fraktion oberste Priorität", erläuterte der Fraktionsvorsitzende Benjamin Zabel. Demnach hat die ...



13.01.2017 Erschließung neuer Gewerbegebiete notwendig | Potentiale für weitere Firmenansiedlung ausschöpfen

Dieter Rappenhöner

Plauen – Die Themen Wirtschaft und Arbeit, Sicherheit und Ordnung in Plauen sowie Soziales stehen im Mittelpunkt der 45 Anfragen und vier Änderungsanträge, die die SPD/Grüne-Fraktion im Stadtrat der Stadt Plauen bei der Verwaltung zum Haushaltsplanentwurf 2017 eingereicht hat. "Insbesondere das Thema Wirtschaftsförderung ist für die Fraktion von großer Bedeutung", hänge doch das Wohl dieser Stadt ...



06.01.2017 Familienhebammen stärken, Betreuung werdender Eltern verbessern

Juliane Pfeil (Porträt)

SPD/Grüne-Fraktion fordert Schaffung einer zweiten Familienhebamme

Plauen – 45 Anfragen und vier Änderungsantrage hat die SPD/Grüne-Fraktion der Verwaltung zum Haushaltsplanentwurf der Stadt Plauen 2017 vorgelegt. Die Stadträtinnen und Stadträte der Fraktion setzen dabei auf die drei Themenschwerpunkte Wirtschaft, Sicherheit und Ordnung in der Stadt Plauen sowie Soziales. Stadträtin Juliane...



05.01.2017 Mitbestimmung für Plauener Jugend erhalten - Ideenfindung über Belebung im Januar geplant

Benjamin Zabel (3)

Plauen – Nach elf Jahren politischer Mitbestimmung der Jugendlichen im Jugendparlament der Stadt Plauen legten die Parlamentarier zum Jahresende 2016 ihre Amtsgeschäfte nieder. "Dieser Zustand ist für die SPD/Grüne-Fraktion untragbar", erklärte der Fraktionsvorsitzende Benjamin Zabel, und fügte an: "Das Jugendparlament muss wiederbelebt werden, es benötigt Veränderung. Die Schülerinnen und Schüler...



21.12.2016 Tourismus fördern und weiterentwickeln | "Plauen-App" soll konzipiert werden

Klaus Gerber (Porträt)

Plauen – Genau 45 Anfragen hat die Fraktion aus SPD und Grüne im Plauener Stadtrat der Verwaltung zum städtischen Haushalt auf den Tisch gelegt und dabei vier Änderungsanträge eingereicht. Dabei sind den Stadträtinnen und Stadträten der Fraktion drei Themenschwerpunkte äußerst wichtig: Soziales, Wirtschaft sowie die Sicherheit und Ordnung in der Stadt Plauen. Doch auch die Weiterentwicklung von To...



07.12.2016 Fraktionsspitze bis 2019 wiedergewählt - Benjamin Zabel, Christian Hermann und Dieter Rappenhöner in ihren Ämtern bestätigt

Benjamin Zabel (3)

Plauen – Zur Fraktionssitzung der SPD/Grüne-Fraktion im Stadtrat der Stadt Plauen am Dienstag stand die Wahl des dreiköpfigen Fraktionsvorstandes auf der Tagesordnung. Turnusmäßig wird die Wahl zur Hälfte der Sitzungsperiode des Stadtrates durchgeführt. Mit Benjamin Zabel als Fraktionsvorsitzender sowie Christian Hermann und Dieter Rappenhöner als dessen Stellvertreter hat sich der bisherige Vors...



02.12.2016 SPD/Grüne-Fraktion bringt Änderungsanträge zum Haushaltsplanentwurf 2017 der Stadt Plauen ein

Benjamin Zabel (3)

Familien, Sport und Jugend stärken, Wirtschaft fördern, Arbeitsplätze sichern und Sicherheit in Plauen stärken

Plauen – Die Fraktion aus SPD und Grüne brachte in dieser Woche vier Änderungsanträge sowie 45 Anfragen zum städtischen Haushaltsplanentwurf 2017 ein. Dabei legen die Stadträtinnen und Stadträte der Fraktion den Fokus auf die drei Themenschwerpunkte Soziales, Wirtschaft sowie Siche...



04.11.2016 Mehr Qualität in Plauener Kindertagesstätten gefordert - SPD/Grüne-Fraktion brachte Antrag in Bildungs- und Sozialausschuss ein

Christian Hermann (Porträt)

Plauen – In der Sitzung des Bildungs- und Sozialauschusses im Stadtrat der Stadt Plauen brachte die SPD/Grüne-Fraktion am Donnerstag einen Änderungsantrag zu den Elternbeiträgen ein. Die Beschlussfassung sollte ursprünglich bereits zur Stadtratssitzung im Oktober stattfinden, auf Grund des Antrages der SPD/Grüne-Fraktion sah sich der Oberbürgermeister aber gezwungen, die Behandlung der Thematik in...



12.10.2016 Zabel: "Ziel sind mehr gut ausgebildete und besser ausgestattete Ordnungskräfte in Plauen"

Benjamin Zabel

SPD/Grüne-Fraktion fordert mehr Personal und bessere Ausstattung statt Videoüberwachung und Alkoholverbot

Plauen – Die SPD/Grüne-Fraktion begrüßt das Gesprächsangebot des Oberbürgermeisters Ralf Oberdorfer (FDP), das er in der heutigen Sitzung des Verwaltungsausschusses an die Fraktionen im Stadtrat unterbreitete, ausdrücklich. Der Fraktionsvorsitzende Benjamin Zabel dazu: "Jetzt ist der Ob...



06.10.2016 Keine Haushaltskonsolidierung mit Elternbeiträgen - SPD/Grüne-Fraktion will Sprachförderung als Schlüssel zum Erfolg

Christian Hermann (Porträt)

Plauen – Die Fraktion aus SPD und Grüne im Stadtrat der Stadt Plauen lehnt eine Anhebung der Elternbeiträge zur Konsolidierung des städtischen Haushaltes ab. "Bereits im November des vergangenen Jahres stimmte unsere Fraktion als einzige gegen die massive Erhöhung der Beiträge", erklärt der Stellvertretende Fraktionsvorsitzende Christian Hermann. "Sollte nun ein diesbezügliches Umdenken im Stadtra...



29.09.2016 Waldverkauf wird auf Minimum reduziert - SPD/Grüne-Fraktion begrüßt Entscheidung des Oberbürgermeisters

Benjamin Zabel (3)

Plauen – Was lange währt, wird gut: Oberbürgermeister Ralf Oberdorfer verkündete in der 23. Sitzung des Stadtrates der Stadt Plauen am Dienstag, dass vom städtischen Wald nur Splitterflächen verkauft werden. Die Fraktion aus SPD und Grüne begrüßt die Entscheidung des Oberbürgermeisters: "Nach über einem Jahr konnten wir Herrn Oberdorfer endlich davon überzeugen, die Finger vom städtischen Wald zu ...



26.09.2016 Zabel: "Kein Kind darf zurückgelassen werden" | SPD/Grüne-Fraktion kehrt mit neuen Impulsen von Klausurtagung zurück

Benjamin Zabel (3)

Plauen – Die rund 20 Stadträtinnen und Stadträte sowie Sachkundigen Einwohner der Fraktion aus SPD und Grüne begaben sich am vergangenen Wochenende auf Klausur in Bad Elster. Dort begrüßten die Kommunalpolitiker auch Plauens Baubürgermeister Levente Sarközy, der am Freitagabend ein Impulsreferat zu den Grundzügen der Stadtentwicklung hielt, ehe die Fraktionsmitglieder im Anschluss die politische A...



22.09.2016 Landesgartenschau: Kritik an Oberbürgermeister - SPD/Grüne-Fraktion für nachhaltige Stadtentwicklung statt Volksfest

Dieter Rappenhöner

Plauen – Dieter Rappenhöner, stellvertretender Vorsitzender der SPD/Grüne-Fraktion im Stadtrat der Stadt Plauen, kritisiert das Vorgehen der Stadtverwaltung in Bezug auf die nicht erfolgte Bewerbung Plauens zur Landesgartenschau 2022: "Die Nichtbewerbung in nur einem Ausschuss zu thematisieren, noch dazu im nichtöffentlichen Teil, halte ich für mehr als fragwürdig", argumentiert Rappenhöner. Seine...



08.09.2016 Dittes-Grundschule: Eltern müssen endlich einbezogen werden - SPD/Grüne-Fraktion fordert Stadt zu Beteiligungsprozess auf

Juliane Pfeil

Plauen – Schimmel an den Wänden, der Schulhof viel zu klein, ein Sportplatz, der nicht genutzt werden kann und eine gefährliche Bundesstraßenquerung: Zum Tag der offenen Tür im künftigen Domizil der Dittes-Grundschule an der Seminarstraße sparten die Eltern nicht an Kritik gegenüber Bürgermeister Steffen Zenner (CDU). "Die Mängel, die durch die Elternschaft angesprochen worden sind, entsprechen de...



07.09.2016 Ordnungsproblem in Plauener Innenstadt muss gelöst werden - SPD/Grüne-Fraktion fordert bessere Ausstattung der Ordnungsbehörden

Benjamin Zabel (3)

Plauen – Wie einem kürzlich veröffentlichten Bericht in einer Plauener Lokalzeitung zu entnehmen war, wurden auswärtige Gäste Augenzeuge, wie sich eine Frau an einem Mülleimer direkt im Plauener Stadtzentrum erleichterte.

Die Fraktion aus SPD/Grüne sieht ein Ordnungsproblem im Zentrum Plauens, welches dringend behoben werden muss: "Es ist für den Ruf dieser Stadt nicht förderlich, wenn Pers...



02.09.2016 Weberhäuser: SPD/Grüne-Fraktion begrüßt Moderationsangebot - Kompromiss zwischen Anwohnern und Kulturschaffenden notwendig

Benjamin Zabel (3)

Plauen – Die Fraktion aus SPD und Grüne im Stadtrat der Stadt Plauen zeigt sich stark irritiert von der Vorgehensweise der Stadtverwaltung in Bezug auf die Lärmbelästigung bei Veranstaltungen der Weberhäuser, die vom Unikat e.V. betrieben werden. In einer Pressemitteilung der Stadt Plauen wurde sinngemäß die weitere finanzielle Förderung der Weberhäuser von einer Verminderung der Lärmbelästigung a...



30.08.2016 SPD/Grüne-Fraktion lehnt Ausgliederung des Puppentheaters ab - Leistungsangebot wird zukünftig um die Hälfte reduziert

Christian Hermann (Porträt)

Plauen – Gegen die Stimmen von CDU, FDP/Initiative und Teilen der Fraktion Die Linke hat die SPD/Grüne-Fraktion die Verwaltungsvorlage zur Ausgliederung des Puppentheaters abgelehnt. In dieser Vorlage beabsichtigt die Stadt die Sparte Puppentheater aus der Theater Plauen-Zwickau gGmbH in eine Puppentheater Zwickau gGmbH zu überführen. Dieses Anliegen reduziert die Kosten für die Theater Plauen-Zwi...



03.08.2016 Aktionskonto für Kunst und Kultur setzt kreative Ideen um | SPD-Initiative sorgt für größeres kulturelles Leben in Plauen

Benjamin Zabel (3)

Plauen – Nach den Tagungen der AG Kultur der Stadt Plauen steht fest, dass das von Matthias Oertel eingereichte Projekt unter dem Titel "1. Plauener Folkfest" mit einer Förderung aus dem Aktionskonto für Kunst und Kultur in Höhe von 450 Euro bedacht worden ist. Neben dem Fan-Projekt Plauen Vogtland e.V., die eine Förderung in Höhe von 400 Euro für ein Trommelprojekt erhielten, wurde auch die "Nach...



14.06.2016 Nachbesserungen beim Parkraumkonzept gefordert - Ausnahmeregelungen für Soziale Dienste und Handwerker

Dieter Rappenhöner

Plauen – Nachbesserungen im von der Verwaltung vorgeschlagenen Parkraumkonzept fordert die Fraktion aus SPD und Grüne im Stadtrat der Stadt Plauen. Wie der Stellvertretende Fraktionsvorsitzende Dieter Rappenhöner erklärt, möchte die Fraktion Ausnahmeregelungen im Parkraumkonzept für Soziale Dienste sowie für Handwerker schaffen. Der Antrag dazu ist bereits eingereicht und soll heute mit auf die Ta...



13.06.2016 Unterstützung für freies W-LAN - Plauen fit für die Zukunft machen

Christian Erdmann (Porträt)

Plauen – Die SPD/Grüne-Fraktion im Stadtrat der Stadt Plauen unterstützt den Vorstoß der Fraktion Die Linke, kostenfreie W-LAN-Hotspots in Plauen zu installieren. "Wir sehen die Wirtschaftsförderung der Stadt in der Pflicht, die Gewerbetreibenden an der Umsetzung zu beteiligen, um gemeinsam an einer modernen Stadt zu arbeiten", erklärte der Stellvertretende Fraktionsvorsitzende Christian Hermann. ...



13.05.2016 Investitionen in Freiwillige Feuerwehren sicherstellen - SPD/Grüne-Fraktion fordert aktive Unterstützung des Stadtrates

Benjamin Zabel (Porträt)

Plauen – Die Fraktion aus SPD und Grüne im Stadtrat der Stadt Plauen begrüßt, dass auf Anregung der SPD/Grüne-Fraktion der Instandhaltungs- und Investitionsbedarf der Freiwilligen Feuerwehren im Plauener Stadtgebiet am 12. September 2016 im Stadtbau- und Umweltausschuss thematisiert werden soll. "Die Freiwilligen Feuerwehren übernehmen im Ehrenamt eine sehr verantwortungsvolle und wichtige Aufgabe...



12.05.2016 Stadtrat: Informationen zum 1. Mai waren unzureichend

Benjamin Zabel (Porträt)

SPD/Grüne-Fraktion will mit Antrag konkrete Maßnahmen einreichen

Plauen – In der gestrigen Sitzung des Stadtrates der Stadt Plauen wurde durch den Leitenden Polizeidirektor der Polizeidirektion Zwickau und durch das Ordnungsamt der Stadt Plauen zu den Ereignissen am 1. Mai 2016 in Plauen informiert. Wie Benjamin Zabel, Vorsitzender der Fraktion aus SPD/Grüne, erklärte, können die dort präse...



11.05.2016 CDU und Oberbürgermeister spielen weiter kreisfreie Stadt

Benjamin Zabel (Porträt)

Plauener Bürger und Unternehmen drohen weitere Steuer- und Gebührenerhöhungen

Plauen – Zur Ankündigung des Oberbürgermeisters Ralf Oberdorfer (FDP) und der CDU-Fraktion im Stadtrat der Stadt Plauen, einen Verbleib Plauens im Kulturraum Vogtland-Zwickau ohne einen finanziellen Ausgleich seitens des Landkreises zu erhalten, erklärt der Fraktionsvorsitzende der SPD/Grüne-Fraktion, Benjamin Zab...



25.04.2016 SPD-Stadtkonferenz bestätigt Juliane Pfeil als Vorsitzende

Juliane Pfeil (Porträt)

Plauen – Die Stadtkonferenz des SPD-Ortsvereins Plauen wählte am Samstag einen neuen Vorstand. Dabei wurde die Vorsitzende Juliane Pfeil in ihrer Funktion bestätigt. Erneut als stellvertretender Vorsitzender ist auch Torsten Dolata von den Mitgliedern gewählt worden, ebenso Elisabeth Zabel, die weiterhin die Funktion der Schatzmeisterin innehat. Als Beisitzer wurden Jens Kayser und Werner Klar ern...



22.04.2016 "Brücken in die Zukunft" bringt Investitionen nach Plauen

Benjamin Zabel (Porträt)

Maßnahmen in Bildungs- und Sporteinrichtungen werden von SPD/Grüne-Fraktion begrüßt

Plauen – Rund 800 Millionen Euro werden für die sächsischen Landkreisen und Kommunen in den kommenden Jahren von Bund, Land und aus dem sächsischen Finanzausgleichsgesetz bereitgestellt, um notwendige Investitionen in die kommunale Infrastruktur wie Straßenbau, Schulen- und Kindertagesstätten sowie Sportstät...



11.04.2016 Neues Personal für den Stadtrat - SPD/Grüne-Fraktion mit Neubesetzungen

Frank Zabel

Plauen – Die SPD/Grüne-Fraktion wird in der morgigen Stadtratssitzung ein Neumitglied in die Arbeit des Rates einberufen. Frank Zabel wird den Platz von Marie Nele Wolfram einnehmen, die auf Grund ihrer beruflichen Situation ihr Amt als Stadträtin niederlegen wird. "Ich möchte mich vorher jedoch im Namen der gesamten Fraktion für die engagierte Arbeit Marie Nele Wolframs im Ehrenamt recht herzlich...



05.02.2016 Zabel: "Haushalt Plauens zukunftssicher machen" - Finanziell tragfähige Strukturen sollen geschaffen werden

Benjamin Zabel (Porträt)

In der Stadtratssitzung am Dienstag stand insbesondere der städtische Haushalt im Vordergrund. Hierbei brachte sich die Fraktion aus SPD und Grünen mit zwei Anträgen inhaltlicher Art ein, die beide eine Mehrheit fanden. Zum einen fordert unsere Fraktion ein Betreiberkonzept für die Festhalle, um das Veranstaltungszentrum langfristig sichern zu können: "Wir möchten wissen, wie die künftige inhaltli...



05.02.2016 Tariflohn für Beschäftigte der Plauener Straßenbahn

Benjamin Zabel (Porträt)

SPD/Grüne-Fraktion unterstützt Rückführung der Beschäftigten der Plauener Straßenbahn in Tarifvertrag

In der Stadtratssitzung am Dienstag unterstützte die SPD/Grüne-Fraktion das Vorhaben der Beschäftigten der Plauener Straßenbahn, eine Rückführung in den Tarifvertrag zu erreichen. Alle Stadträtinnen und Stadträte aus SPD und Grüne stimmten geschlossen für eine Rückkehr zum Tariflohn, wohlw...



22.01.2016 Kultur und Personal nicht gegeneinander ausspielen

Christian Hermann

Fraktion aus SPD/Grüne lehnt CDU-Antrag zum Tarifaustritt der Stadt Plauen ab

Plauen – Die SPD/Grüne-Stadtratsfraktion lehnt den zur Finanzausschusssitzung am Donnerstag veröffentlichten Antrag der CDU-Fraktion zum Haushalt mit aller Deutlichkeit ab. In diesem fordert die CDU das Einfrieren der Gehälter städtischer Beschäftigter, um damit die freiwillige Mitgliedschaft im Kulturraum finanzi...



19.01.2016 SPD-Geschäftsstelle heute in Plauen eröffnet

Juliane Pfeil

Der Unterbezirk der SPD Vogtland hat heute Nachmittag feierlich sein neues Domizil in der Plauener Innenstadt eröffnet. In dem hellen, großräumigen Büro am Altmarkt 12, in dem auch der Ortsverein Plauen seinen neuen Sitz hat, sind ebenfalls die Kreistagsfraktion und die Jusos Vogtland untergebracht. Des Weiteren hat auch die Landtagsabgeordnete Juliane Pfeil sowie der Bundestagsabgeordnete Wolfgan...



18.01.2016 SPD/Grüne-Fraktion auf Klausur im Vogtlandstadion - Fahrplan für politische Arbeit 2016 festgelegt

Christian Hermann

Plauen – Die Stadträtinnen und Stadträte sowie Sachkundigen Einwohner der Fraktion aus SPD und Grüne kamen am Samstag zu einer Klausurtagung in der Wernesgrüner-Stadionklause beim VFC Plauen e.V. zusammen. Zunächst stand ein Rundgang durch das 10 Hektar große Areal des Vogtlandstadions auf der Tagesordnung. Die VFC-Vorstände Dagmar Baumgärtel, Dr. Mario Werrmann und Eric Holtschke führten die poli...



11.01.2016 Pressegespräch zum Jahresauftakt 2016

Benjamin Zabel

Die SPD/Grüne-Fraktion lud heute zu einem Pressegespräch in die Fraktionsgeschäftsstelle im Plauener Rathaus ein. Benjamin Zabel (Vorsitzender) und Dieter Rappenhöner (Stellvertretender Vorsitzender) informierten die anwesenden Medienvertreter über die Themen und Herausforderungen für die Stadt Plauen im Kalenderjahr 2016. Ganz oben standen dabei die Rubriken Integration von Asylsuchenden und Flüc...



16.12.2015 Der Bahnhofstraße eine Chance geben - SPD/Grüne-Fraktion möchte Einzelhandelsansiedlung ermöglichen

Benjamin Zabel

Plauen – Der Stadtrat der Stadt Plauen hat in seiner Sitzung am 16. Dezember 2015 mit einer knappen Mehrheit von einer Stimme die Einsprüche der beteiligten öffentlichen Träger, die Ausweisung des Zentralen Versorgungsbereich bis zur Stresemannstraße zu belassen, abgelehnt. Die SPD/Grüne-Fraktion hat in der Abstimmung geschlossen der Ausweitung bis zum Albertplatz zugestimmt, damit könnte in Zukun...



20.11.2015 Stadtrat beschließt Erhöhung der Elternbeiträge um bis zu 16 Prozent

Christian Hermann

Moderater Vorschlag der SPD/Grüne-Fraktion findet keine Mehrheit

Plauen – Der Antrag der SPD/Grüne-Fraktion, die Elternbeiträge durch den Wegfall des Betreuungsgeldes nicht im ursprünglich angedachten Maße zu erhöhen, fand zur Abstimmung am Dienstagabend in der Stadtratssitzung keine Mehrheit. CDU, Initiative Plauen/FDP und Teile der Linken stimmte für eine Erhöhung der Beiträge zu Lasten d...



10.11.2015 Pfeil: Plauen profitiert vom Wegfall des Betreuungsgeldes mit rund 640.000 Euro

Juliane Pfeil

Rathaus ist nicht zu drastischer Erhöhung der Elternbeiträge gezwungen

Plauen - "Wir freuen uns, dass der Bund in den kommenden drei Jahren ca. 100 Millionen Euro dem Freistaat Sachsen zur Verfügung stellen wird", erklärt Juliane Pfeil, Stadträtin der SPD/Grüne-Fraktion und Mitglied des Sächsischen Landtages. Nach dem Wegfall des Betreuungsgeldes werden den Ländern zusätzliche Mittel seite...



21.10.2015 Haushaltsstrukturkonzept sichert finanzielle Zukunft der Stadt Plauen

Benjamin Zabel

SPD/Grüne-Fraktion verhindert Streichungen im Bereich Jugend und Soziales

Plauen – Zur Stadtratssitzung am Dienstag stand das Haushaltsstrukturkonzept, welches von der Rechtsaufsichtsbehörde beauflagt wurde, auf der Tagesordnung. Die Befassung darüber ist notwendig geworden, da der städtische Haushalt zwischen 2016 und 2019 eine Deckungslücke in Höhe von rund 12,5 Millionen Euro aufweist, w...



12.10.2015 Das von der SPD/Grüne-Fraktion geforderte Organisationsentwicklungskonzept wird zur nächsten Stadtratssitzung behandelt

Benjamin Zabel

Plauen – Zur Stadtratssitzung am Dienstag, 20. Oktober 2015, steht das im Mai von der SPD/Grüne-Fraktion beantragte Organisationsentwicklungskonzept auf der Tagesordnung. Demnach hat Verwaltung Vorschläge zur Personalreduzierung und Umstrukturierung vorgeschlagen.

Der Fraktionsvorsitzende, Benjamin Zabel, äußerte sich diesbezüglich wie folgt: „Das Organisationsentwicklungskonzept bietet ein...



07.10.2015 SPD/Grüne-Fraktion ruft zur Unterstützung von Flüchtlingen auf

Rappenhöner: Kein Platz für menschenverachtende Parolen und Rechtsextremismus

Plauen – Die SPD/Grüne-Fraktion hat sich auf ihrer gestrigen Fraktionssitzung zum Thema Asylsuchende und Flüchtlinge beraten. Dabei wurde deutlich, dass sich alle Stadträtinnen und Stadträte sowie die Sachkundigen Einwohnerinnen und Einwohner der Fraktion für eine schnelle Flüchtlingshilfe ausgesprochen haben. Der...



02.10.2015 SPD plant Dialogoffensive zu Asyl im Vogtland

Benjamin Zabel

Mitglieder trafen sich in Auerbach und berieten über Flüchtlingshilfe

Auerbach – Der Unterbezirk der SPD im Vogtland lud am Montagabend zu einer Mitgliedervollversammlung nach Auerbach. Auf der Tagesordnung standen dabei ausschließlich die Themengebiete Asyl und Integration im Vogtlandkreis. Auch die Gleichstellung-, Integrations- und Frauenbeauftragte des Vogtlandkreises, Frau Veronika Gli...



28.09.2015 Juliane Pfeil äußert sich zu möglicher „VOGIDA“

Juliane Pfeil

Die sächsische SPD-Landtagsabgeordnete und Stadträtin der Stadt Plauen, Juliane Pfeil, äußerte sich heute zur gestrigen Kundgebung der mutmaßlichen "VOGIDA" wie folgt: "Wenn die Organisatoren im öffentlichen Raum versichern, dass von der Kundgebung weder Rassismus noch Fremdenhass verbreitet werden sollen und auch keinen Platz finden dürfen, dann jedoch in einzelnen Reden gezielt Angst und Vorurte...



25.09.2015 Mitgliedervollversammlung der SPD zum Thema Asyl- und Flüchtlingspolitik im Vogtland

Die aktuelle politische Lage wird fast ausschließlich von einem Thema dominiert: der Asyl- und Flüchtlingspolitik in Deutschland. Dieses Thema ist dabei sehr vielschichtig. Angefangen von Sorgen und Ängsten auf der einen Seite bis zu der Frage, wie kann ich wo am besten helfen?

In der Bevölkerung gibt es viel Verunsicherung, ob und wie die Politik mit den aktuellen Herausforderungen zurech...



23.09.2015 Stadtrat entscheidet mit großer Mehrheit für Antrag der SPD/Grüne-Fraktion

Christian Hermann

Finanzielle Entlastung der Eltern durch streikbedingte Rückerstattung der Elternbeiträge

Plauen – Der Stadtrat der Stadt Plauen folgte am gestrigen Abend mit großer Mehrheit einem Antrag der Fraktion aus SPD und Grüne, die damit bereits vor der Sommerpause für eine streikbedingte Rückerstattung der Elternbeiträge für Kindertagesstätten geworben haben.

"Mit diesem Antrag werden die El...



21.09.2015 Fraktion setzt sich mit Strukturkonzept des Kulturbeirates und mit Organisationsstruktur der Stadtverwaltung auseinander

Benjamin Zabel

Plauen – Die SPD/Grüne-Fraktion im Stadtrat der Stadt Plauen beschäftigte sich zur Fraktionssitzung am Dienstagabend mit den vor der Sommerpause in Auftrag gegebenen Struktur- und Organisationskonzepten zum Kulturbetrieb und zur Organisation der städtischen Verwaltung, die in diesem Rahmen durch die zuständigen Verantwortlichen erstmals präsentiert worden sind. Wie der Fraktionsvorsitzende Benjami...



16.09.2015 Klaus Gerber folgt auf Gabriele Weiß - SPD/Grüne-Fraktion mit Personalwechsel

Benjamin Zabel

Plauen – In der Fraktion aus SPD und Grünen kommt es ab sofort zu einer Änderung bei den Vertretern im Stadtrat der Stadt Plauen. Da Gabriele Weiß aus beruflichen Gründen ihr Amt als Stadträtin niederlegen möchte, wird Klaus Gerber der nachrückende Stadtrat der SPD/Grüne-Fraktion werden. Der Fraktionsvorsitzende Benjamin Zabel äußerte sich hierzu wie folgt: "Im Namen der gesamten Fraktion möchten ...



11.09.2015 "Haushaltskonsolidierung sozial ungerecht": SPD/Grüne-Fraktion fordert Änderungen am Millionen-Sparpaket

Christian Hermann

Plauen – Die SPD/Grüne-Stadtratsfraktion hält die vom Plauener Oberbürgermeister überarbeitete Maßnahmenliste zur Haushaltskonsolidierung für unausgewogen und will Änderungen durchsetzen. „Insbesondere wegen der neu eingeplanten massiven Erhöhung von Kita-Elternbeiträgen und aus unserer Sicht planlosen weiteren Kürzungen im Sozial- und Kulturbereich werden wir dem Vorschlag so keinesfalls folgen“,...



25.08.2015 SPD/Grüne-Stadtratsfraktion kehrt von Klausurtagung zurück - Politische Inhalte standen im Fokus der zweitägigen Klausur

Plauen – Die Fraktion aus SPD und Grünen im Stadtrat der Stadt Plauen führte am Freitag und Samstag eine Klausurtagung im Nachbarland Tschechien durch. Die Tagung begann mit einer gemeinsamen Wanderung von Bad Brambach zur Elsterquelle. "Die Klausur war sehr arbeitsintensiv und die Auswertung aller Teilnehmer positiv", so das Fazit des Fraktionsvorsitzenden Benjamin Zabel am Montag. Insbesondere p...



30.06.2015 Danke für Ihre Arbeit, Herr Täschner

Die Fraktion aus SPD und Grüne im Stadtrat der Stadt Plauen möchte sich recht herzlich bei Herrn Bürgermeister Uwe Täschner für sein 25-jährigen Engagement zum Wohle Plauens bedanken. Herr Täschner war ein Bürgermeister, der, stets streitbar, auch schwierige Entscheidungen in diesem Vierteljahrhundert seiner Schaffenskraft, aber immer im Interesse der Stadt Plauen, mittrug. Wir wünschen ihm für se...



24.06.2015 SPD/Grüne-Fraktion besichtigte Vogtland PET GmbH

PET

Die Stadtratsfraktion verschaffte sich gestern ein Bild von der Vogtland PET GmbH im Gewerbegebiet Neuensalz. Geschäftsführer Uwe Röhn führte die Stadträtinnen und Stadträte sowie die sachkundigen Einwohner/innen durch sein Unternehmen. Im Namen der gesamten Fraktion aus SPD und Grüne bedanken wir uns für die interessante Betriebsbesichtigung....



22.06.2015 Neuer Referent für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der SPD/Grüne-Stadtratsfraktion

Eric Holtschke

Eric Holtschke folgt auf Tim Rudolf

Plauen - Die Position des Pressesprechers der SPD/Grüne-Fraktion im Stadtrat der Stadt Plauen wurde neu vergeben. Da Tim Rudolf aus persönlichen Gründen das Amt niederlegen musste, folgte kürzlich Eric Holtschke. Er steht nun als neuer Ansprechpartner bei Rückfragen für alle Vertreterinnen und Vertreter der Medien zur Verfügung. "Ich freue mich auf eine f...



18.06.2015 SPD/Grüne-Fraktion für Bau der Mehrzweckhalle

Finanzierung der Halle jedoch ohne EFRE-Mittel

Plauen – Die SPD/Grüne-Fraktion begrüßt ganz grundsätzlich das privatwirtschaftliche Engagement zur Errichtung einer Multifunktionshalle auf dem Neustadtplatz. Das Vorhaben ist bereits Bestandteil des Integrierten Stadtentwicklungskonzeptes 2011 gewesen, welches von den seinerzeit fast 130 Arbeitsgruppenmitgliedern und anschließend auch im Stad...



17.06.2015 SPD/Grüne-Stadtratsfraktion zu Gast bei der Hydrauflex GmbH

Die Vertreter/innen der SPD/Grüne-Stadtratsfraktion machten sich am gestrigen Abend auf den Weg in das Gewerbegebiet Neuensalz, um dem traditionsreichen Plauener Familienunternehmen Hydrauflex einen Besuch abzustatten. Wir bedanken uns recht herzlich bei Herrn Dipl.-Ing. Gerber (Geschäftsführer) für die interessanten Einblicke und informativen Gespräche....



12.06.2015 SPD/Grüne-Fraktion für streikbedingte Rückerstattung der Elternbeiträge

Christian Hermann

Finanzielle Belastung soll von den Schultern der Eltern genommen werden

Plauen – Die Fraktion aus SPD und Grünen im Plauener Stadtrat hat gestern einen Antrag im Büro des Oberbürgermeisters eingereicht. Dieser sieht eine Rückerstattung der Elternbeiträge durch die Streikmaßnahmen der Beschäftigten im Sozial- und Erziehungsdienst in den kommunalen Kindertageseinrichtungen vor.

Nach de...



03.06.2015 SPD/Grüne-Fraktion sieht Zenner in der Pflicht

Benjamin Zabel

Zweitgrößte Fraktion im Stadtrat will mit neuem Bürgermeister konstruktiv zusammenarbeiten

Plauen – Zur Stadtratssitzung am 02. Juni 2015 wurde mit 21 zu 20 Stimmen der bisherige CDU-Fraktionsvorsitzende Steffen Zenner zum neuen Bürgermeister für Kultur, Sport und Soziales gewählt. Nach der Wahl von Steffen Zenner zum Kultur- und Sozialbürgermeister in der gestrigen Stadtratssitzung sieht ...



03.06.2015 Schaden für Frank Trtschka sollte verhindert werden

Benjamin Zabel

SPD/Grüne-Fraktion erklärt sich zu den Spekulationen um Rückzug ihres Bewerbers um den Bürgermeisterposten

Plauen – Nach zahlreichen Spekulationen über die Bewerbung des sachkundigen Einwohners der SPD/Grüne-Fraktion, Frank Trtschka, gibt die Stadtratsfraktion folgende Erklärung ab. Aus rechtlichen Gründen wird diese bewusst nach der Wahl des Beigeordneten im Stadtrat abgegeben.

„M...



19.05.2015 Gesetzwidriger Haushaltsbeschluss muss nachgebessert werden

Christian Hermann

SPD/Grüne-Fraktion sieht sich nach Ausführungen der Rechtsaufsichtsbehörde bestätigt

Zu den Ergebnissen der gestrigen Beratung der Fraktionsvorsitzenden, interessierter Stadträte, dem Oberbürgermeister und Vertretern des Landratsamts als zuständige Rechtsaufsichtsbehörde zur Genehmigung des Haushaltes der Stadt Plauen 2015/2016 erklärt der stellvertretende Fraktionsvorsitzende der SPD/Grüne...



20.03.2015 CDU-Haltung ist verantwortungslos

Benjamin Zabel

SPD/Grüne kritisieren Wahlkreisabgeordneten Frank Heidan (CDU) scharf

Plauen – Zu den aktuellen Presseveröffentlichungen des direkt gewählten Wahlkreisabgeordneten und CDU-Stadtverbandsvorsitzenden Frank Heidan und des stellvertretenden CDU-Fraktionsvorsitzenden Prof. Dr. Lutz Kowalzick erklärt der Vorsitzende der SPD/Grüne-Fraktion im Plauener Stadtrat, Benjamin Zabel:

„Herr Heidan ...



10.03.2015 Klientelpolitik vor Zukunftsentscheidung

Benjamin Zabel

Erklärung zum Abstimmungsverhalten der SPD/Grüne-Fraktion zum Haushaltsplanentwurf 2015/2016 am 03. März 2015

Plauen - Die SPD/Grüne-Fraktion im Stadtrat der Stadt Plauen hat heute eine Erklärung zu ihrem Abstimmungsverhalten in der Stadtratssitzung am 3. März 2015 herausgegeben. Die Fraktion hat geschlossen den Haushaltsentwurf abgelehnt. Der Fraktionsvorsitzende Benjamin Zabel erklärt daz...



12.02.2015 Hainstraße: Erhalten statt Abriss

Juliane Pfeil

SPD/Grüne fordert Prüfung vor Abriss der Schwimmhalle Hainstraße

Plauen – Bereits im vergangenen Sommer hat sich die SPD/Grüne - Fraktion im Stadtrat der Stadt Plauen mit Vertretern aus Stadt und Sport zusammengesetzt, um über eine Weiternutzung der Schwimmhalle Hainstraße zu diskutieren. Die Fraktion kritisiert die jetzigen Pläne eines pauschalen Abrisses und fordert die Stadtverwaltung au...



21.01.2015 SPD/Grüne positionieren sich gegen Haushalt

Benjamin Zabel

Stellungnahme zum Haushaltsentwurf kritisiert Oberbürgermeister scharf

Plauen - Die SPD/Grüne-Fraktion im Stadtrat der Stadt Plauen hat heute eine Stellungnahme zum Haushaltsentwurf an Oberbürgermeister Ralf Oberdorfer übersandt und kritisiert dabei dessen Halbherzigkeit im Vorgehen. Vor allem die fehlende Ambition, wesentliche Ausgabenreduzierungen in den kommenden Jahren vorzunehmen, st...



13.01.2015 SPD/Grüne verweigert Haushaltsentwurf die Zustimmung

Benjamin Zabel

Zweitgrößte Klausur diskutierte auf ihrer Klausur den Haushaltsentwurf kritisch

Plauen - Im August haben sich SPD und Bündnis 90/Die Grünen zur SPD/Grüne – Fraktion im Stadtrat der Stadt Plauen zusammengeschlossen. Zur Haushaltsklausur am Sonntag im Pfaffengut, wurde erstmals auf die gemeinsame und konstruktive Arbeit zurückgeblickt. Auf der Tagesordnung standen neben einer Auswertung der b...



07.11.2014 Kleingartenbeirat schafft mehr Mitbestimmung

Benjamin Zabel

SPD/Grüne – Fraktion will mehr Mitbestimmung für Kleingärtner

Plauen - Nach der Ausschusssitzung am vergangenen Mittwoch hält die SPD/Grüne – Fraktion weiterhin daran fest, ähnlich wie in Chemnitz, Dresden und Leipzig einen Kleingartenbeirat einzurichten und verfolgt dabei einen anderen Ansatz als CDU und Die Linke. Die Fraktion möchte vor allem durch die Mitwirkung unterschiedlicher Mein...



07.11.2014 Bund sichert finanzielle Unterstützung für Komturhof Plauen zu

Juliane Pfeil

Haushaltsausschuss des Bundestages stellt 100.000 Euro zur Sanierung des denkmalgeschützten Gebäudes bereit

In einer Sitzung des Haushaltsausschusses Ende Oktober einigten sich die Vertreter auf eine zusätzliche Ausschüttung in Höhe von 29 Mio. Euro für die Substanzerhaltung und Restaurierung von Kulturdenkmälern nationalen Ranges. Von den beiden finanziellen Großprojekten für Sanierungsarb...



29.10.2014 Für eine gerechte und erfolgreiche Haushaltskonsolidierung

Christian Hermann

SPD/Grüne-Fraktion stimmt der Kürzung des Theaterzuschusses nicht zu.

Plauen – Die SPD/Grüne-Fraktion im Stadtrat der Stadt Plauen hat in den letzten Fraktionssitzungen auch über die Haushaltskonsolidierung diskutiert. Zu den Ergebnissen erklärt der stellvertretende Fraktionsvorsitzende, Christian Hermann:

"Wir als SPD/Grüne-Fraktion werden auch für den Haushalt 2015 einer Kürzun...



26.10.2014 Erstes Fazit aus dem Koalitionsvertrag

Juliane Pfeil

Sachsen steht vor großen Herausforderungen

Plauen – Am Donnerstag, den 23. Oktober 2014 legten SPD und CDU den ausgehandelten Koalitionsvertrag der Öffentlichkeit vor. Die Landtagsabgeordnete, Juliane Pfeil dazu:

„Die Handschrift der SPD ist klar erkennbar. In unseren Kernforderungen nach mehr Lehrerinnen und Lehrern, Einstellungen von Polizistinnen und Polizisten und dem Betreuungss...



21.10.2014 Benjamin Zabel in SPD Landesvorstand gewählt

Benjamin Zabel

Mit Martin Dulig steht weiterhin ein gebürtiger Plauener an der SPD-Spitze

Dresden – „Unser Sachsen für Morgen“ – unter diesem Motto fand am 17. und 18. Oktober in Dresden der ordentliche Landesparteitag der sächsischen Sozialdemokraten statt. Als neuer und alter Vorsitzender wurde mit 82,7 %, der in Plauen geborene, Martin Dulig gewählt.

Mit Juliane Pfeil war das Vogtland seit sechs...



21.10.2014 Beschluss soll Stigmatisierung von Sozialhilfeempfängern beenden

Nele Wolfram

SPD - Stadträtin Marie Nele Wolfram fordert gleiche Bildungschancen für alle Kinder.


Plauen - In der heutigen Stadtratssitzung wird für die SPD/Grüne Fraktion im Stadtrat der Stadt Plauen vor allem die Aufhebung des Beschlusses zu den Betreuungszeiten in den Kindertageseinrichtungen der Stadt Plauen von großem Interesse sein.

Dazu erklärt Marie Nele Wolfram, Stadträtin der SPD/Gr...



17.10.2014 SPD/Grüne-Fraktion macht sich für Kleingärtner stark

Benjamin Zabel

Neben Beibehaltung der kostenlosen Grüngutannahme wird die Einrichtung eines Kleingartenbeirates gefordert

Plauen – Zu den möglichen Plänen der Stadtverwaltung, die kostenlose Grüngutannahme zum Jahreswechsel abzuschaffen und den andauernden Kommunikationsproblemen in diesem Jahr fand am Mittwoch ein Gespräch zwischen Vertretern des „Regionalverbandes Vogtländischer Kleingärtner e.V.“ und ...



29.09.2014 „Guter Lohn für gute Arbeit“

Benjamin Zabel

Zabel fordert Mindestlohn im Kulturbetrieb der Stadt Plauen als Selbstverständlichkeit

Plauen - Mit den Worten: „Der Mindestlohn wird uns im Vogtlandmuseum auf die Füße fallen“, appellierte am Donnerstag die Verwaltungs-Chefin des Plauener Kulturbetriebes Kerstin Fischer an die Mitglieder des Kultur- und Sportausschusses der Stadt Plauen. Sie meinte, dass der Mindestlohn enorme Einsparungen...



24.09.2014 Straße am Syratal bleibt geschlossen

Nele Wolfram

SPD-Stadträtin Marie Nele Wolfram sprach von einem Auftrag an den Stadtrat.

Plauen - Zur Stadtratssitzung am gestrigen Dienstag stand für die Stadrätinnen und Stadträte die endgültige Entscheidung über die Straße „Am Syratal“, im Volksmund auch „Panzerstraße genannt“, an. Die SPD/Grüne-Fraktion appellierte an den Stadtrat, das Bürgervotum vom 31. August 2014 umzusetzen.

Dazu sprach ...



24.09.2014 Masterplan Elsteraue in Auftrag gegeben

Benjamin Zabel

SPD/Grüne-Fraktion sieht in Elsteraue größtes Zukunftspotential für die Stadt

Plauen - Der Stadtrat befasste am 23. September eine Verwaltungsvorlage zur Erstellung eines Masterplans Elsteraue, der die nächsten Schritte und unter anderem eine Projektkonferenz mit allen Beteiligten vorsieht.

Dazu erklärt der Fraktionsvorsitzende der SPD/Grüne-Fraktion, Benjamin Zabel:

„Wir müs...



21.09.2014 Benjamin Zabel gibt Vorsitz der SPD Plauen ab

Benjamin Zabel

Ortsvereinsvorsitzender zieht gute Bilanz über die letzten vier Jahre

Plauen – Benjamin Zabel wird zur Stadtkonferenz des Plauener SPD-Ortsvereins am 11. Oktober 2014 nicht erneut für den Vorsitz kandidieren. Er hat das Amt seit 2010 inne und wurde zuletzt 2012 in dieser Funktion von den SPD-Mitgliedern bestätigt. Der 26-jährige Lehrer, der seit diesem Jahr Vorsitzender der SPD/Grüne-Frakti...



19.09.2014 Pollerregelung am Altmarkt: Mieter müssen einbezogen werden!

Benjamin Zabel

Vorgesehene Maßnahmen von Bürgermeister Sárközy stoßen bei SPD/Grüne auf Ablehnung

Plauen – Mit einem umfassenden Vorstoß plant Baubürgermeister Sárközy Veränderungen in der Verkehrssituation am Altmarkt. So soll der Probezeitraum für die Absenkung des Pollers bis Juli 2016 verlängert werden, weitere verkehrsrechtliche Veränderungen vorgenommen werden und es soll eine umfangreiche Auswertun...



19.09.2014 Tim Rudolf wird Pressesprecher der SPD/Grüne-Fraktion

Tim Rudolf

Rot-grüne Stadtratsfraktion will Öffentlichkeitsarbeit verstärken

Plauen - Die Stadträtinnen und Stadträte der SPD/Grüne-Fraktion im Plauener Stadtrat haben zu ihrer Fraktionssitzung am gestrigen Donnerstag einstimmig Tim Rudolf zum neuen Pressesprecher der Fraktion gewählt. Rudolf hat unter anderem schon für das Zweite Deutsche Fernsehen (ZDF) gearbeitet. Er soll nun als Ansprechpartner f...



01.09.2014 Bürgervotum ist gute Grundlage für Stadtratsentscheidung

Benjamin Zabel

Zabel spricht sich für rasche Umsetzung des Bürgervotums im Stadtrat aus

Plauen – Zum Scheitern des Bürgerentscheids zur Öffnung der Straße „Am Syratal“ erklärt der Fraktionsvorsitzende der SPD/Grüne-Fraktion im Plauener Stadtrat, Benjamin Zabel:

„Ich bedauere sehr, dass am Ende 503 Stimmen gefehlt haben, damit der Bürgerentscheid Gültigkeit nach Sächsischer Gemeindeordnung erlangt. ...



27.08.2014 Neue SPD/Grüne – Fraktion geht zuversichtlich in neue Stadtratsperiode

Benjamin Zabel

Konstituierende Stadtratssitzung verlief erfolgreich und konstruktiv

Plauen – Zur 1. konstituierenden Stadtratssitzung in der neuen Legislaturperiode 2014-2019 erklärt der Fraktionsvorsitzende der SPD/Grüne – Fraktion, Benjamin Zabel:

„Wir gehen mit viel Enthusiasmus und Zuversicht in die nächsten fünf Jahre des Plauener Stadtrates. Besonders stolz ist die Fraktion auf die vielen neu...



07.07.2014 Verantwortung für niedrige Wahlbeteiligung liegt bei der Politik

Benjamin Zabel

Erklärung zum Ausgang der Oberbürgermeisterwahl

Plauen – Zum Ausgang des 2. Wahlganges der Oberbürgermeisterwahl der Stadt Plauen am 6. Juli 2014 erklärt der Vorsitzende des SPD-Ortsvereins Plauen und Fraktionsvorsitzende der SPD/Grüne-Fraktion im Plauener Stadtrat, Benjamin Zabel:
„Im Namen der Plauener Sozialdemokratie und der neuen SPD/Grüne-Stadtratsfraktion gratuliere ich Ralf Oberd...



20.06.2014 Heidan offenbart Wissenslücken in der Demokratie

Rainer-Maria Kett

Herr Heidan wirft in einer Stellungnahme zur Konstituierung einer Fraktionsgemeinschaft aus SPD und Grünen für den neuen Plauener Stadtrat den Beteiligten Wählertäuschung und mangelndes Demokratieverständnis vor. Offenbar ist ihm der Wortlaut der Sächsischen Gemeindeordnung entweder nicht bekannt oder er ignoriert ihn bewußt.

Die Bürger haben am 25. Mai keine Fraktionen oder Parteien gewähl...



19.06.2014 „Seine persönliche Entscheidung ist zu akzeptieren“

Benjamin Zabel

Erklärung zum 2. Wahlgang der Oberbürgermeisterwahl

Plauen – Zur Erklärung des Oberbürgermeisterkandidaten Uwe Täschner, der als parteiloser Einzelbewerber von der SPD zur Oberbürgermeisterwahl am 15. Juni 2014 unterstützt wurde, erklärt der Ortsvereinsvorsitzende der SPD, Benjamin Zabel:

„Wir bedauern die Ankündigung von Uwe Täschner, seine Kandidatur zur Oberbürgermeisterwahl für d...



18.06.2014 Überraschungscoup: SPD und Grüne bilden im neuen Stadtrat gemeinsame Fraktion

Benjamin Zabel

Benjamin Zabel zum Fraktionsvorsitzenden gewählt, Dieter Rappenhöner und Christian Hermann Stellvertreter

Plauen – Auf einer konstituierenden Fraktionssitzung haben sich gestern die neugewählten Stadträte von Bündnis 90/Die Grünen und SPD zu einer Fraktionsgemeinschaft zusammengeschlossen. Im Ergebnis der Stadtratswahl vom 25. Mai 2014 hatten die Grünen ihren Fraktionsstatus verloren und nu...



25.05.2014 SPD Plauen steigert Wahlergebnis bei Kommunalwahl

Die SPD Plauen steigert das Wahlergebnis bei der Stadtratswahl auf 19% und wird
zweitstärkste Kraft bei der Europawahl mit 20,2%. Vielen Dank an alle Wählerinnen und Wähler!

Die Wahlergebnisse zur Europa- und Stadtratswahl in Plauen finden Sie auf der Homepage der Stadt Plauen...

...



20.05.2014 Am Sonntag ist es Zeit für neue Ideen!

Benjamin Zabel

Jüngste Stadtratsliste aller Zeiten blickt zuversichtlich auf den Wahlsonntag

Plauen – Mit einem Durchschnittsalter von 38 Jahren ist die Liste der SPD-Bewerberinnen und Bewerber um ein Stadtratsmandat die jüngste Liste seit 1990. Mit neuen Ideen, wie der Förderung von Nachbarschaftstreffs für Jugendliche und Senioren, um das Miteinander der Generationen zu stärken oder der Einführung von M...



06.05.2014 Wählen Sie eine Mogelpackung?

Benjamin Zabel

Tritt Ralf Oberdorfer nun parteilos oder als FDP-Kandidat an?

Plauen – In den vergangenen Tagen hat der Kreisvorsitzende der FDP Vogtland, Martin Treeck einen Spendenbrief an viele Unternehmer der Stadt Plauen geschickt und um Spenden für „Ralf Oberdorfer, der Mitglied der Liberalen ist“ geworben. In dem Schreiben schreibt Treeck, dass Oberdorfer „das Wohl unserer Stadt parteiübergreifend i...



02.04.2014 Danksagung an Superintendent Matthias Bartsch

Lutz Kätzel

Der Plauener Superintendent Matthias Bartsch wird die Region Richtung Meißen verlassen. Zum Abschied hielt der SPD-Kreistagsfraktionsvorsitzende Lutz Kätzel im Namen des Runden Tisches für Demokratie, Toleranz und Zivilcourage folgende Danksagung:

Lieber Matthias Bartsch,

die Mitglieder des Runden Tisches für Demokratie, Toleranz und
Zivilcourage möchten Ihnen danken.

Wir m...



26.03.2014 „Eine einzige Überraschungstüte“

Benjamin Zabel

SPD kritisiert wiederholt fehlendes Handeln des Oberbürgermeisters

Plauen – Für den morgigen Donnerstag lädt die Wirtschaftsförderung der Stadt Plauen zu einer öffentlichen Informationsveranstaltung mit dem Titel „Wie weiter im Plauener Einzelhandel?“.

Dazu erklärt der Plauener SPD-Vorsitzende Benjamin Zabel:

„Für viele Stadträte ist die morgige Veranstaltung eine einzige Ü...



16.03.2014 SPD unterstützt Täschner mit 100 Prozent

Täschner Vorstellung

SPD-Mitgliederversammlung unterstützt Plauener OB-Kandidat einstimmig

Plauen – Am vergangenen Freitag trafen sich die SPD-Mitglieder des Ortsvereins Plauen zu ihrer Mitgliederversammlung. Auf der Tagesordnung stand die Vorstellung des parteilosen Oberbürgermeisterkandidaten Uwe Täschner. Der 56-jährige Plauener erläuterte den Sozialdemokraten seine Ziele und Vorstellungen. Anschließend wurd...



14.03.2014 Neue Antworten statt alte Kamellen

Benjamin Zabel

SPD fordert Arbeitsgruppe zur Erarbeitung eines Haushaltssicherungskonzeptes

Plauen – Zur letzten Stadtratssitzung reichte die CDU-Stadtratsfraktion einen Vorschlag zur Haushaltskonsolidierung ein: Die Ampelanlagen im Stadtgebiet sollen von 22 Uhr bis 5 Uhr ausgeschalten werden. Dieser gute Vorschlag ist nicht neu und wurde bereits von der SPD-Fraktion in der Haushaltsberatung 2011 eingebr...



03.03.2014 100 % für Plauen. Es ist an der Zeit. Diesmal SPD.

Benjamin Zabel

Sozialdemokraten stellen Stadtratsliste auf: Engagiert, jung und vielfältig.

Plauen – Die Plauener SPD-Mitglieder haben am vergangenen Samstag ihre 21 Kandidatinnen und Kandidaten zur Stadtratswahl am 25. Mai 2014 aufgestellt. Außerdem beschlossen sie ihr Wahlprogramm. Spitzenkandidat wird erstmals nach 24 Jahren nicht der bisherige Fraktionsvorsitzende Rainer Maria Kett sein, er tritt aus ...



13.01.2014 Juliane Pfeil auf Landesliste gewählt

Juliane Pfeil

Die 26-Jährige Plauener Stadträtin Juliane Pfeil wurde am Samstag auf den aussichtsreichen Platz 12 der SPD-Liste zur Landtagswahl 2014 gewählt

Die 26-Jährige Plauener Stadträtin Juliane Pfeil wurde am vergangenen Samstag auf der Landeswahlkonferenz der sächsischen SPD in Frankenberg mit 84,8 Prozent auf Platz 12 der SPD-Landesliste zur Landtagswahl am 31. August 2014 gewählt. Bei der letzt...



12.01.2014 Schluss mit Hadern und Zaudern!

Benjamin Zabel

SPD spricht sich deutlich für einen Wechsel an der Rathausspitze aus – Oberdorfer offenbart politische Lustlosigkeit

Zur Erklärung des amtierenden Plauener Oberbürgermeisters Ralf Oberdorfer auf dem Neujahrsempfang der Stadt Plauen, zunächst die Bürgerinnen und Bürger zu befragen, ob er erneut für das Amt des Oberbürgermeisters kandidiere, erklärt der Plauener SPD-Ortsvereinsvorsitzende und...



21.12.2013 Nachruf Andy Darby "Ein wertvoller Farbtupfer der Stadt Plauen ging verloren"

Andy Darby

Am 20. Dezember 2013 starb nach schwerer Krankheit unser
Mitglied und Fraktionskollege

Stadtrat Sven Jahn alias Andy Darby

Streitbar, aktiv und pflichtbewusst fand er seinen Platz in
der politischen Landschaft Plauens und setzte als Querdenker manches Achtungszeichen für die Gestaltung der städtischen Lebensvielfalt. Die Stadt Plauen hat ihm durchaus viel ...



18.03.2013 Der Ball liegt in Dresden!

Benjamin Zabel

Fristverlängerung bei Kleinkläranlagen möglich – Landrat und Staatsregierung sind in der Pflicht!

Zur Gründung der Bürgerinitiative „Abwasserentsorgung Vogtland“ und der anhaltenden Kritik an der Kleinkläranlagenverordnung des Freistaates Sachsen erklärt der vogtländische SPD-Bundestagskandidat Benjamin Zabel:

„Aus meiner Sicht ist die Gründung der Bürgerinitiative »Abwasserentsorgun...



10.03.2013 Gleichstellung von Frauen endlich durchsetzen!

Infostand Frauentag 2013

Benjamin Zabel (SPD) mahnt die Benachteiligung von Frauen am Arbeitsmarkt an

„Eine bessere Bezahlung“ - so lautete die häufigste Antwort an Benjamin Zabel, dem Bundestagskandidat der vogtländischen SPD, der zum internationalen Frauentag am 8. März in Plauen Rosen verteilte.

In den Gesprächen wurde immer wieder deutlich, wie prekär die Arbeitssituation für viele Frauen im Vogtland i...



07.03.2013 Zabel informiert über die ungerechten Lohnverhältnisse zwischen Mann und Frau

Benjamin Zabel

Infostand zum Internationalen Frauentag

Benjamin Zabel, der Bundestagskandidat der SPD, wird am Freitag, den 8. März, zwischen 14.00 und 15.00 Uhr einen Infostand am Klostermarkt in Plauen durchführen. Anlass ist der Internationale Frauentag.

„Der Durchschnittslohn bei Frauen ist 23 Prozent niedriger, als der von Männern. Ein derartiger Lohnunterschied zwischen den Geschlechtern is...



24.02.2013 SPD Vogtland hat ihren Bundestagskandidaten

Benjamin Zabel

Benjamin Zabel im ersten Wahlgang gewählt

Auf diesen Tag hatten alle Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten des Vogtlandes gewartet. Am Sonnabend fiel endlich die Entscheidung, wer als Nachfolger des langjährigen Bundestagsabgeordneten Rolf Schwanitz in diesem Jahr für die vogtländische SPD in den Wahlkampf ziehen soll.

„Die Wahlkreiskonferenz war für mich wehmütig, spannend, aber ...



07.02.2013 Gerechte Verteilung der Haushaltsmittel Maßstab für SPD

Benjamin Zabel

Ablehnung der Anträge von CDU und FDP zur Erhöhung der Ortschaftsratsmittel gerechtfertigt

Zur letzten Stadtratssitzung und der aktuellen Pressemitteilung des CDU-Stadtverbandes Plauen erklärt der Vorsitzende des SPD-Ortsvereins Plauen Benjamin Zabel:

„Die auch in Zukunft begrenzten Haushaltsmittel der Stadt Plauen müssen gerecht verteilt werden. Um auch weiterhin vielen städtischen ...



20.01.2013 Erklärung zur Erwerbsbiographie von Benjamin Zabel

Benjamin Zabel

„Weiß hat kein Verständnis für Arbeits- und Lebenssituation junger Menschen“

Zu der Äußerung des Vorsitzenden der Plauener CDU-Stadtratsfraktion Hansjoachim Weiß erklärt der Bewerber um die Bundestagskandidatur der SPD und Vorsitzende der Plauener SPD, Benjamin Zabel Folgendes:

„Herr Weiß offenbart, dass er sich nicht in die Lebenssituation junger Menschen versetzen kann. Sein Vorwur...



04.01.2013 Zabel definiert klare Ziele seiner möglichen Bundestagskandidatur

Benjamin Zabel

„Der Abwanderung junger Fachkräfte müssen gut bezahlte Arbeitsplätze entgegengesetzt werden!“

Mit Jahresbeginn äußert sich der mögliche vogtländische SPD-Bundestagskandidat und Vorsitzende der Plauener SPD, Benjamin Zabel, erstmals deutlich zu den Zielen seiner angestrebten Kandidatur.

Zabel, der sich als Vertreter aller Vogtländerinnen und Vogtländer sieht, will die prekäre Arbeitsm...



27.12.2012 Ergebnisse von „Vogtland 2020“ sind für CDU eine Farce

Benjamin Zabel

Zabel: Christdemokraten müssen nun liefern

Zur Berichterstattung der Aktion „Vogtland 2020“ der CDU Vogtland erklärt der Vorsitzende des Ortsvereins Plauen und Bewerber um die Bundestagskandidatur der SPD im Wahlkreis 166, Benjamin Zabel:

„Ich freue mich, dass die CDU endlich auch Beteiligungsmöglichkeiten über das Internet organisiert und dass diese sich positiver Resonanz erfreuen....



06.09.2012 Kinder in unserer Stadt

Veranstaltungsreihe der SPD Plauen thematisiert den Kinderschutz in Plauen

Plauen. Am Samstag, dem 08.09.2012 veranstaltet der SPD-Ortsverein Plauen eine Ideenwerkstatt der Veranstaltungsreihe „Ideen finden Stadt“ zum Thema „Kinder in unserer Stadt – Kinderschutz in Plauen“. Die öffentliche Veranstaltung beginnt 10 Uhr und findet im Mehrgenerationenhaus, Albertplatz 12 in Plauen statt. Als ...



03.09.2012 Kein „Verkauf“ von Meldedaten

Benjamin Zabel

Stadt stellt Weitergabe von Meldedaten nach Anfrage von Stadtrat Benjamin Zabel klar

Plauen. In einer Pressemitteilung hatte der Plauener Stadtrat Benjamin Zabel am 23. August 2012 Aufklärung im Umgang mit Meldedaten gefordert. Zuvor war bekannt geworden, dass Sachsen Städte und Gemeinden mit der Weitergabe von Meldedaten 2011 1,059 Millionen Euro eingenommen haben.

„Ich möchte mich ...



26.08.2012 CDU löscht unangenehme Teile ihrer Festplatte

Benjamin Zabel

Eine „Causa Blechschmidt“ hat es bei den Christdemokraten offensichtlich nie gegeben

Plauen. Wie am Wochenende bekannt wurde, hat der Stadtvorstand der CDU Plauen den umstrittenen Straßberger Ortschaftsratsvorsitzenden Dieter Blechschmidt erneut für die im September stattfindende Wahl des CDU-Kreisvorstandes nominiert. Blechschmidt kandidiert damit wiederholt als stellvertretender Kreisvors...



23.08.2012 Zabel fordert Aufklärung zum Umgang mit Meldedaten

Benjamin Zabel

Welche Rolle spielte die Stadtverwaltung Plauen bei der Weitergabe von Meldedaten?

Plauen. Nach einem heutigen Bericht der Sächsischen Zeitung verdienten Sachsens Städte und Gemeinden mit der Weitergabe von Meldedaten im Vorjahr mindestens 1,059 Millionen Euro. Durch die Weitergabe von Melderegisterauskünften oder Sammelankünften an private Dritte wurde so ungefragt mit den Daten der Bürger...



28.05.2012 Bericht zur Mitgliederversammlung 25.05.12

Positive Bilanz der SPD-Versammlung zum Thema Schuldenbremse

Neben einigen interessierten Nicht-Mitgliedern war auch der Landesvorsitzende der SPD Sachsen, Martin Dulig, bei uns zu Gast. Nachdem unser stellvertretender Ortsvereinsvorsitzender, Christian Hermann, einen guten Einstieg in das komplexe Thema gegeben hat, brachte auch unser Bundestagsabgeordneter Rolf Schwanitz seinen Sachversta...



24.05.2012 Schuldenbremse für Sachsen? - Für und Wider einer Verfassungsänderung

Christian Hermann

SPD-Ortsverein Plauen diskutiert auf Mitgliederversammlung am 25.05.2012

Plauen. Der SPD-Ortsverein Plauen wird am morgigen Freitag, dem 25. Mai 2012, ab 19.30 Uhr in einer öffentlichen Mitgliederversammlung über die Einführung einer Schuldenbremse in die Sächsische Verfassung diskutieren. Die Versammlung findet im Gartenhaus des Alten Handelshauses, Straßberger Straße 7 in Plauen statt. G...



14.05.2012 Thema Blechschmidt wird im Stadtrat totgeschwiegen

Zur Sitzung des Stadtrates der Stadt Plauen am 08.05.2012 erklärt der stellvertretende Vorsitzende der Jugendorganisation der SPD, den Jusos Vogtland, Kevin Hartwig:

„Mit Entsetzen mussten wir gestern den Sitzungsverlauf des Stadtrates beobachten. Die Sitzung begann mit dem fragwürdigen Ausschluss des Stadtrates Sven Jahn (in Plauen bekannt als Andy Darby). Dieser trug ein T-Shirt, auf dem,...



05.05.2012 Von Freiheit und Verantwortung

Rainer-Maria Kett

Dieter Blechschmidt ist als Stadtrat untragbar geworden

Herr Blechschmidt hat sich heute in der Tagespresse zu Wort gemeldet und dürfte damit erneut dafür sorgen, daß der Sturm der Entrüstung nicht abebbt. Er entschuldigt sich bei der CDU, weil er ihr soviel Ungemach bereitet hat. Das ist ihm offenbar am wichtigsten.

Im Nebensatz schließt er dann alle die in die Entschuldigung mit e...



03.05.2012 Erst einmal gründlich Hausaufgaben machen

Rainer-Maria Kett

SPD-Fraktionsvorsitzender Rainer Maria Kett kritisiert Pläne für die Überdachung des Parktheaters als unausgereift

Im letzten Finanzausschuß wurde die Drucksache „Investitions-zuschuß für die Überdachung des Zuschauerbereichs im Park-theater“ vorgelegt. Sie sieht einen städtischen Zuschuß von 250.000 EUR für eine Blechüberdachung vor, weil man eine tex-tile Lösung für zu teuer befand. Auße...



28.04.2012 Offener Brief zur Entscheidung der Synode der evangelische Kirche

Rainer-Maria Kett

Sehr geehrte Vertreter der Medien,

ich habe mich entschlossen, meinen Brief an Herrn Stadtrat Dieter Blechschmidt zur Entscheidung der sächsischen Landessynode der evangelischen Kirche und seinem Standpunkt dazu öffentlich zu machen. Daher würde ich mich freuen, wenn Sie meinen Brief an Herrn Blechschmidt auch veröffentlichen. Dieser Brief enthält im Übrigen meine Meinung als Christ und Mit...



27.04.2012 Herr Blechschmidt, es reicht! Treten Sie zurück!

Benjamin Zabel

Stellvertretender CDU-Kreisvorsitzender, Pressesprecher der CDU-Stadtratsfraktion und Plauener Stadtrat bezeichnet Homosexuelle als „Kranke“

Plauen. Bereits in einem Leserbrief in der Freien Presse vom 25.04.2012 hat der Stellvertretende CDU-Kreisvorsitzende, Straßberger Ortschaftsratsvorsitzende und Plauener CDU-Stadtrat homosexuelle Pfarrer diffamiert, dort schrieb er: „Niemand spricht i...



23.04.2012 Gedanken zur Rathausfassade von Plauen

Wolfgang Alboth

In meinem Haus sind die Fenster kaputt. Wegen der großen Not mache ich mir Gedanken, wie ich mir ein neues Haus bauen kann. Da mir nichts Gescheites einfällt, schreibe ich einen Architektenwettbewerb aus.
Für das größte und prunkvollste Haus entscheide ich mich! Das große Haus brauche ich nicht, es kostet viel Geld, die Nachbarn werden neidisch, aber die Besucher werden staunen. Ich nehme all ...



18.04.2012 „Warum sollte Plauen in die Metropolregion?“

Benjamin Zabel

SPD-Ortsverein Plauen diskutiert auf Mitgliederversammlung am 20.04.2012

Plauen. Der SPD-Ortsverein Plauen wird am Freitag, dem 20. April 2012, ab 18.30 Uhr in einer öffentlichen Mitgliederversammlung über die Frage „Warum sollte Plauen in die Metropolregion?“ diskutieren. Die Versammlung findet im Hotel „Am Straßberger Tor“, Straßberger Straße 37-41 statt.

„Nach der umfangreichen...



16.04.2012 Über 2000 Menschen beteiligten sich an Aktionen gegen den Nazi-Trauermarsch

Nach der Auftaktveranstaltung auf den Altmarkt hatten B90/Die Grünen und SPD gemeinsam zu einem Demonstrationsmarsch mit dem Ziel Theatercafe aufgerufen. Unterstützung fanden sie damit bei den LINKEN und dem DGB. Sie konnten sich über einen regen Zuspruch freuen.

Das Fronttransparent wurde der Aufmacher im Vogtland-Anzeiger und beim MDR. Es verbreitete die gemeinsame Demonstration sachsenwe...



29.03.2012 Kundgebung am 14. April 2012: „Buntes Vogtland – Für eine weltoffene Gesellschaft!“

Am 14. April wollen, wie schon im letzten Jahr, Neonazis anlässlich der Bombardierung Plauens im Zweiten Weltkrieg, durch Plauen marschieren. Der „Runde Tisch gegen Rechtsextremismus“, an dem wir als SPD auch vertreten sind und das „Aktionsbündnis Vogtland gegen Rechts“ rufen zu verschiedenen Aktionen an diesem Tag auf.

Wir als SPD unterstützen den Aufruf des Runden Tisches und bitten a...



29.03.2012 Nur gemeinsam sind wir am 14.4. stark

Benjamin Zabel

Protest am 14.04.2012 muss in all seiner Vielfalt akzeptiert werden

Plauen. Zur heutigen Berichterstattung in den beiden Lokalzeitungen erklärt der SPD-Ortsvereinsvorsitzende und Plauener Stadtrat Benjamin Zabel:
„In den letzten Wochen haben wir gemeinsam viel erreicht. Erstmals gelang es mit dem Runden Tisch gegen Rechtsextremismus alle demokratischen Parteien, viele Initiativen, die K...



28.03.2012 SPD räumt mit den Bergknappen auf

Frühjahrsputz 2012

Auf dem Bild von links nach rechts: Torsten Dolata (Fraktionsgeschäftsführer), Steffen Gebhardt (Bergknappenverein), Benjamin Zabel (Stadtrat, Ortsvereinsvorsitzender)

Im Rahmen der Aktion „Plauen putzt“ unterstützen Sozialdemokraten den Bergknappenverein am Alaunbergwerk „Ewiges Leben“

Plauen. Im Rahmen der Aktion „Plauen putzt“ unterstützten gestern Mitglieder der Stadtratsfraktio...



29.02.2012 Stellungnahme der SPD-Fraktion zum Landesentwicklungsplan 2012

Rainer-Maria Kett

Stellungnahme der SPD-Fraktion im Stadtrat der Stadt Plauen
zum Entwurf des Landesentwicklungsplans 2012


Der Entwurf des Landesentwicklungsplans 2012 beschreibt Entwick-lungsziele für die nächsten zehn bis zwanzig Jahre. Er ist be-strebt, den Perspektiven und Entwicklungsszenarien im Freistaat Sachsen Rechnung zu tragen – insbesondere der demografischen Entwicklung. Hier liegt aber a...



23.02.2012 Presseerklärung der SPD-Stadtratsfraktion

Rainer-Maria Kett

Herabstufung des Vogtlandes schon beschlossene Sache?


Der Entwurf des Landesentwicklungsplans 2012 ist bestrebt, den Perspektiven im Freistaat Sachsen Rechnung zu tragen – insbesondere der demografischen Entwicklung. Hier liegt aber auch zugleich einer der größten Mängel des Plans und deshalb darf er in der vorgelegten Form aus Sicht der Stadt Plauen keinen Bestand haben. Er setzt in vi...



09.02.2012 Landesentwicklungsplan nabelt Plauen weiter von Sachsen ab

Benjamin Zabel

Zabel bringt Beitritt der Stadt zur Metropolregion Nürnberg ins Spiel

Plauen. Seit Ende Januar ist der Entwurf des Landesentwicklungsplan 2012 in der Öffentlichkeit. Bis zum 22. Februar können die Stadtratsfraktionen ihre Beiträge zur Stellungnahme der Stadt Plauen einreichen, bis zum 23. März ist das Online-Beteiligungsverfahren unter http://www.landesentwicklung.sachsen.de geöffnet.
...



22.01.2012 SPD stellt sich für kommende zwei Jahre gut auf

Benjamin Zabel

SPD-Stadtkonferenz bestätigt Benjamin Zabel im Amt des Vorsitzenden

Plauen. Auf ihrer Stadtkonferenz haben die Plauener Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten ihren Ortsvereinsvorstand für die kommenden zwei Jahre gewählt. Zudem wurden Kandidaten für weitere Parteigremien nominiert und ein Arbeitsprogramm beschlossen. Rainer-Maria Kett wurde mit der höchsten Auszeichnung der SPD, der Wil...



03.01.2012 Plauen benötigt neue Impulse für die Kultur

Andy Darby

Umstrukturierung der Kulturverwaltung durch Schaffung des Kulturreferenten

Plauen. Die SPD-Stadträte Sven Jahn und Benjamin Zabel, beide Mitglieder des Kulturausschusses, bleiben bei ihrer Forderung, noch in diesem Jahr einen konkreten Fahrplan für eine zukunftsfähige Umstrukturierung der Plauener Kulturverwaltung durch Bürgermeister Täschner erstellen zu lassen. Die SPD-Fraktion wird dabei...



16.12.2011 Sachpolitik vor Lobbyinteressen

Benjamin Zabel

Große Koalition gegen die Verwaltung im Plauener Stadtrat

Plauen. Zur Stadtratssitzung vom 13. Dezember erklärt der Plauener SPD-Ortsvereinsvorsitzende und Stadtrat Benjamin Zabel:

„Die Stadtratssitzung am vergangen Dienstag war historisch. Noch nie waren sich die beiden großen Fraktionen von CDU und DIE LINKE so einig im Handeln gegen die Verwaltung. So wurde in der Abstimmung zur F...



26.11.2011 Gesellschafter in die Verantwortung nehmen

Benjamin Zabel

Schließung von Manroland muss verhindert werden!

Plauen. Mit Erschrecken hat die Plauener SPD die Nachricht zur Insolvenz des Augsburger Druckmaschinenherstellers Manroland entgegen genommen. Der Ortsvereinsvorsitzende und Stadtrat Benjamin Zabel erklärt dazu:

„Die Schließung des Plauener Standortes von Manroland hat für die Stadt und die Region fatale Folgen. Es droht eben nicht nu...



23.11.2011 SPD für die soziale Stadt der Zukunft

Stadtkonferenzb 2011

.
Am Samstag, dem 19. November 2011 trafen sich die Plauener Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten zu ihrer jährlichen Stadtkonferenz im Wohngebietstreff Mammenstraße in Plauen. Der SPD-Ortsverein hatte sich in diesem Jahr vorgenommen, Positionen zu einer sozialdemokratischen Stadtentwicklungspolitik zu finden. Mehr als 30 Mitglieder und Gäste folgten der Einladung und diskutierten mit dem D...



27.10.2011 Für ein tolerantes und vielfältiges Vogtland!

Plauen nazifrei

Aktionsbündnis Vogtland gegen Rechts meldet Kundgebung für Samstag den 29.10.2011 an

Plauen. Das Aktionsbündnis „Vogtland gegen Rechts“, das sich aus dem Bündnis „Nazifrei in Plauen“ gebildet hat, wird am Samstag, dem 29.10.2011 ab 11 Uhr eine Kundgebung am Wendedenkmal in Plauen durchführen. Die Anmeldung dazu ging heute bei der zuständige Versammlungsbehörde ein. Es wird angestrebt, den ...



20.10.2011 Beitrag im Schwarzbuch bestätigt Steuermittelverschwendung

Benjamin Zabel

Der Flughafen Hof-Plauen hat es in die aktuelle Ausgabe des Schwarzbuches des Bundes der Steuerzahler geschafft

Plauen. Am heutigen Tag wurde die 39. Ausgabe des Schwarzbuchs „Die öffentliche Verschwendung 2011“ des Bundes der Steuerzahler (BdSt) vorgestellt. Der Vorsitzende des SPD-Ortsvereins Plauen und Plauener Stadtrat, Benjamin Zabel meint dazu:

"Die Nennung des Regionalflughafe...



10.10.2011 Für eine engagierte Stadtgesellschaft!

1. Ideenwerkstatt



Neue Veranstaltungsreihe startete mit erfolgreicher erster Veranstaltung

Am Samstag dem 24. September begann früh um 10 die erste „Ideenwerkstatt“ der Plauener SPD. Mit knapp 20 Teilnehmern wurde über das bürgerschaftliche Engagement in der Kunst- und Kulturszene Plauens diskutiert. Mehr als 25 Vereine wurden im Vorfeld angesprochen und knapp die Hälfte hatten auch Vertreter zur Dis...



09.10.2011 Plauenerin als Delegierte zum Bundesparteitag wiedergewählt

Juliane Pfeil

Juliane Pfeil wurde als Delegierte zum SPD-Bundesparteitag bestätigt

Bautzen/Plauen. Die 24-jährige Geschichtsstudentin Juliane Pfeil wurde am Samstag auf dem Landesparteitag der sächsischen SPD in Bautzen zum wiederholten Mal als Delegierte zum SPD-Bundesparteitag gewählt. Pfeil, die zugleich Mitglied des SPD-Landesvorstandes, stellvertretende Landesvorsitzende der Jusos und Stadträtin in ...



12.08.2011 Vivere blickt positiv in die Zukunft

Benjamin Zabel

Neuer Vorstand gewählt – Finanzierung für kommendes Jahr beantragt

Auf seiner gestrigen Mitgliederversammlung im Jugendclub „Atlantis“ in Mylau hat der erst im vergangenen Jahr gegründete Verein, Vivere – Leben für Viefalt und Courage e.V., einen neuen Vorstand gewählt. Die Wahl wurde notwendig, da die bisherige Vorsitzende Evi Wechler aus beruflichen Gründen ihr Amt nicht weiter ausführen ...



04.07.2011 Die Linke muss endlich ihr Verhältnis zur Vergangenheit klären

Benjamin Zabel

Plauener Ortsvereinsvorsitzender fordert Erklärung der Partei „Die Linke“

Bei der Abstimmung zum Zuschuss der Mittel für die Vereinigung der Opfer des Stalinismus (VOS) in der letzten Kreistagssitzung ist leider wieder deutlich geworden, dass die Partei „Die Linke“ ihr Verhältnis zur eigenen Vergangenheit noch nicht geklärt hat. Dazu äußert sich der Plauener SPD-Vorsitzende Benjamin Zabel:<...



16.06.2011 Stolpersteine der Geschichte

Rainer-Maria Kett

Am Sonnabend, dem 18.06.2011 werden in Plauen 15 Stolpersteine verlegt, welche an Plauener Persönlichkeiten erinnern, die durch das Naziregime ums Leben kamen. Einer der Steine ist Eugen Fritsch gewidmet und wird in der Straße verlegt, die nach ihm benannt ist.

Eugen Fritsch war Redakteur bei der "Volkszeitung für das Vogtland". Zugleich führte er im Plauener Stadtrat viele Jahre die SPD-Fr...



10.06.2011 SPD-Fraktion für Parken auf dem Klostermarkt

Wolfgang Alboth

Der Klostermarkt sorgt zum wiederholten Mal für öffentliche Aufmerksamkeit und lei-denschaftlich geführte Diskussionen bei den Stadträten - zuletzt im Stadtbauausschuss am 06.06.2011. Stadtrat Rico Kusche (Initiative Plauen) hat die Sorgen und Nöte der anliegenden Gewerbetreibenden vorgetragen. Zuvor hatte er mit Unterstützung von Stadträten aus allen Fraktionen den Antrag eingebracht, auch in den...



02.05.2011 SPD-Ortsverein bleibt bei klarem Nein zum Flughafenzuschuss

Benjamin Zabel

Position hat sich mit der Fortführung der Fluglinie Hof-Frankfurt nicht verändert

Am vergangenen Freitag wurde es nun endgültig offiziell. Die Fluglinie Hof-Frankfurt/Main wird fortgeführt, die Gesellschafter und der Freistaat Bayern sind bereit die öffentlichen Zuschüsse zu erhöhen und so den Fortbestand zu sichern. Damit ist auch die Existenz des Flughafens Hof-Plauen als Regionalflughafe...



18.04.2011 Friedlicher Protest mit klarem Zeichen gegen Rechts

Plauen nazifrei

Zur Auswertung der Aktionen des Bündnisses „Nazifrei in Plauen“ am 16. April erklären die Sprecher Stefan Kademann (Erster Bevollmächtigter IG Metall Zwickau), Jörg Menke (Bürgerplattform für demokratische Erneuerung e.V.) und Benjamin Zabel (Stadtrat, SPD):

„Wir sind mit unseren Kundgebungen zufrieden. Diese Form der Organisation und Durchführung setzt für Plauen und die Region neue Maßstä...



07.04.2011 CDU spaltet Protest am 16.4.

Plauen nazifrei

Vogtland-CDU stellt sich mit ihrem Vorgehen ins Abseits des überparteilichen Konsens gegen Rechts

Wie aus einer heute veröffentlichten Mitteilung der vogtländischen CDU bekannt wird, werden sich die Christdemokraten nicht am Bündnis „Nazifrei in Plauen“ am 16.4. beteiligen.

„Aus meiner Sicht spaltet die CDU den demokratischen Protest, den wir in wochenlanger Arbeit mit allen Parteien...



30.03.2011 Vom Sinn und Unsinn einer Bilderstürmerei

Rainer-Maria Kett

Seit einigen Wochen tobt in der Stadt Plauen eine heftige Diskussion und Medienschlacht um ein Wandbild in der Reusaer Schule. Da werden Unterschriften gesammelt, Leute beschimpft oder diskreditiert und das Ganze bekommt langsam die Ausmaße des berühmten Maschendrahtzaunes. Und nun landet noch ein Antrag der CDU-Fraktion auf dem Tisch des Stadtrats, wo allen Ernstes erklärt wird, dass man das Mosa...



23.03.2011 Breiter Protest gegen den geplanten Neonazi-Aufmarsch am 16. April 2011

Plauen nazifrei

Auf Initiative des Aktionsnetzwerks „Buntes Vogtland“ hat sich am 11.03.2011 ein breites demokratisches Spektrum aus Gewerkschaften, Initiativen, Kirchen, Parteien und Vereinen zu einem Bündnis „Nazifrei in Plauen“ zusammengefunden.
Anlass dafür ist der geplante Naziaufmarsch am 16. April 2011 in Plauen.

Dem Bündnis gehören unter anderem der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB), die IG Metal...



14.02.2011 Kirche und Laizismus in unserer Gesellschaft

MV Kirche u Laizismus

Der Ortsverein Plauen hatte in der vergangenen Woche zu einer Diskussion über die Rolle von Laizismus und Religion eingeladen.

Mit Rolf Schwanitz und Hans-Jörg Rummel, Pfarrer der evangelisch-lutherischen Sankt-Johannis-Kirchgemeinde Plauen, standen den Mitgliedern des Ortsvereins kompetente Gesprächspartner zu diesem Thema zur Verfügung. In seinem Eingangsstatement erläuterte Rolf Schwani...



09.02.2011 Abbruch der Verhandlungen durch Schwarz-Gelb ist ein Skandal

Rolf Schwanitz

Die Koalition aus CDU/CSU und FDP hat gestern Nacht die Verhandlungen über die SGB II-Regelsätze gezielt vor die Wand laufen lassen. Obwohl die SPD bei allen Themen kompromissbereit war und auf die Koalition zugegangen ist, hat Schwarz-Gelb die Verhandlungen ohne Ergebnis abgebrochen. "Das ist ein perfides Spiel auf dem Rücken der Betroffenen", so Rolf Schwanitz (SPD) zu den gestrigen Ereignissen....



08.02.2011 Was bleibt denn da noch von der DSU?

Benjamin Zabel

In Sachsen hat sich am Wochenende eine neue Rechtspartei gegründet – Löst sich die DSU nun auf?

Wie heute bekannt wurde, hat sich am Samstag eine Wählervereinigung mehrerer rechtskonservativer Parteien in Sachsen gegründet. Darunter ist auch die Deutsche Soziale Union (DSU), die sich in den letzten Jahren in der vogtländischen Parteilandschaft etabliert hat und auch lange Zeit im Plauener S...



19.01.2011 Vogtlandkreis im Wirtschaftsranking

Lutz Kätzel

Der Fraktionsvorsitzender der SPD im Kreistag des Vogtlandkreises und Unterbezirksvorsitzender der SPD Vogtland, Lutz Kätzel erklärt zu Debatte um den Wirtschaftsstandort Vogtland:

"Der Landrat hatte in seiner Neujahransprache die Verantwortung großer Weltkonzerne (gemeint waren Manroland und Philips) für die Region des Vogtlandes eingefordert.

In den Zusammenhang teilte er den Leser...



02.01.2011 Neujahrsbrief des Ortsvereinsvorstandes

Benjamin Zabel

Liebe Freundinnen und Freunde,
liebe Mitglieder des SPD-Ortsvereins Plauen,

ich möchte Euch im Namen des Ortsvereinsvorstandes ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr wünschen. Gestattet mir, anders als im üblichen monatlichen Mitgliederbrief, diesmal ein paar mehr Worte, um Bilanz aus dem letzten Jahr zu ziehen und einen Ausblick in das neue Jahr zu geben.

Das Jahr 2010 war nac...



22.12.2010 Frohe Weihnachten und alles Gute für 2011

Die Plauener SPD wünscht allen ein frohes Weihnachtsfest und für das neue Jahr 2011 alles Gute, viel Glück und den gewünschten Erfolg!...



15.12.2010 Erklärung zum Fraktionsbeitritt Thomas Fiedlers

Benjamin Zabel

„Eine Stimme mehr für die SPD-Fraktion im Stadtrat heißt auch mehr sozialdemokratische Politik im Plauener Stadtrat möglich zu machen“

Zum heute bekannt gewordenen Beitritt des Plauener Stadtrates Thomas Fiedler in die SPD-Stadtratsfraktion erklärt der SPD-Ortsvereinsvorsitzende Benjamin Zabel:

„Die Fraktion ist als Gruppierung im Stadtrat zunächst frei in ihren Entscheidungen, hat d...



13.12.2010 Konstruktive Podiumsdiskussion zum Thema "Rassismus im Stadion"

Rassismus im Fußballstadion

Eine lebhafte, interessante und vor allem konstruktive Diskussion zum Thema "Rechtsextremismus im Stadion" wurde am Freitag Abend im Rahmen einer Veranstaltung der Friedrich-Ebert-Stiftung im großen Saal des Landratsamtes in Plauen durchgeführt. Etwa 40 Gäste, darunter auch Vertreter des regionalen Politikgeschehens, nahmen an der vom Fanprojekt Vogtland-Plauen e.V. initiierten Diskussionsrunde te...



28.11.2010 Erste Stadtkonferenz diskutiert umfassend zum Haushalt

Stadtkonferenz 2011

Positionspapier zum Haushalt wurde mehrheitlich beschlossen

Mehr als dreißig Bürger, Vertreter von den Kürzungen betroffenen und Mitglieder des SPD-Ortsvereins diskutierten am vergangenen Samstag zum Haushaltsentwurf der Stadt Plauen für das nächste Jahr.

„Wir sind sehr zufrieden mit der ersten Stadtkonferenz, die Beteiligung ist noch ausbaufähig, aber vor allem die Diskussion zum P...



25.11.2010 Am Samstag ist Stadtkonferenz

Plauen erhalten

Sozialdemokraten veranstalten erstmals öffentliche Konferenz
mit der Bürgerschaft und den Mitgliedern

Am Samstag, dem 27. November 2010 findet ab 9.30 Uhr die erste Stadtkonferenz der SPD Plauen in der Jugendherberge „Alte Feuerwache“ statt. Der Ortsverein will mit seinen Mitgliedern, interessierten Bürgern und von den Haushaltskürzungen betroffenen Verbänden und Initiativen über den st...



21.11.2010 „Flughafenzuschuss stößt auf breite Ablehnung!“

Bodenzeitung Haushalt

SPD-Infostand offenbart Plauener Herz für Kinder und Kultur

Der SPD Ortsverein Plauen hat am vergangenen Samstag im Rahmen seiner Kampagne "Plauen erhalten!" bei einem Infostand in der Innenstadt Passanten zum städtischen Haushaltsentwurf 2011 informiert und Meinungen dazu eingeholt.

Mehrere SPD-Mitglieder aus dem Ortsverein und der Stadtratsfraktion standen in Gesprächen Rede und An...



19.11.2010 SPD informiert zum Haushalt

Christian Hermann

SPD-Ortsverein wird mit Infostand an der Stadtgalerie stehen

Der SPD-Ortsverein Plauen wird am morgigen Samstag von 10.00 - 13.00 Uhr Passanten in der Innenstadt zum städtischen Haushaltsentwurf 2011 und den Positionen der SPD informieren. Der Infostand mit Mitgliedern und Kommunalpolitikern des Ortsvereins soll am Eingang Klostermarkt der Stadtgalerie aufgebaut werden.

Der stellver...



18.11.2010 Rede des Fraktionsvorsitzenden der SPD-Stadtratsfraktion zu den Konsolidierungsvorschlägen der Verwaltung: 18.11.10 im Stadtrat

Rainer-Maria Kett

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, sehr geehrte Stadträte- und innen, sehr geehrte Gäste,

die Drucksache 229/2010 ist ein vorgezogener Schritt zur Verabschiedung des Haushalts der Stadt Plauen für das kommende Jahr. Die Haushaltsdiskussion geistert ja schon lange durch die Medien, weil wir in den letzten Jahren die Spargroschen aufgebraucht haben und jetzt schauen müssen, auf welche Art ...



09.11.2010 SPD positioniert sich zum Haushaltsentwurf

Plauen erhalten

Internetpräsenz plauen-erhalten.de wird sehr gut angenommen und ständig erweitert

„Wir wollen mit klaren Positionen in die anstehenden Haushaltsberatungen gehen“, mit diesen Worten gibt der Stadtratsfraktionsvorsitzende der SPD, Rainer Maria Kett die Marschroute der SPD für die schwierigen Beratungen vor.

„Auf neun Seiten haben wir nun ein Positionspapier erarbeitet, mit dem wir umf...



01.11.2010 Sächsischer Haushalt ist der ökonomische Kahlschlag in den Regionen

Rainer-Maria Kett

Verheerende Auswirkungen auf die heimische Bauwirtschaft sind zu befürchten

Daß der Entwurf des sächsischen Doppelhaushalts gravierende Einschnitte im Sozialbereich vorsieht, ist schon lautstark thematisiert worden. Erinnert sei nur an die Kürzungen im Bereich der Jugendarbeit, dem Wegfall des kostenfreien Vorschuljahrs usw.
VIel gravierender noch sind die Einschnitte im investiven Berei...



28.10.2010 Kommt sie nun oder kommt sie nicht?

Rainer-Maria Kett

Sachsenweit wird derzeit über die Erhöhung der Kreisumlage diskutiert, kommt sie auch im Vogtland?

Letzte Woche wurde erstmals bekannt, dass ein erster sächsischer Landkreis wegen seiner desaströsen Finanzlage mit einer Verfassungsklage gegen den Freistaat droht. Görlitz verkraftet den so genannten „FAG-Kompromiss“ nicht. In diesem Kompromiss zum sächsischen Finanzausgleichsgesetz (FAG) hab...



22.10.2010 SPD startet zur geplanten Haushaltskonsolidierung die Aktion „Plauen erhalten!“

Plauen erhalten

SPD-Ortsverein wird ab kommende Woche auf einer Homepage Konsolidierungsvorschläge veröffentlichen und Bürgervorschläge ermöglichen

Am gestrigen Donnerstag wurde erstmals der städtische Haushalt für das Jahr 2011 im Plauener Stadtrat vorgestellt. Dieser sieht im nächsten Jahr, aufgrund der geringen Gewerbesteuereinnahmen und der steigenden Aufgabenlast der Stadt, 1,8 Millionen Euro Einsparu...



18.10.2010 SPD-Ortsverein spricht sich für Folgefinanzierung des Fanprojekts Plauen-Vogtland e.V. aus

Benjamin Zabel

Auf ihrer Mitgliederversammlung am vergangenen Donnerstag haben sich die Plauener Sozialdemokraten deutlich für eine Folgefinanzierung des Fanprojekts Plauen-Vogtland e.V. ausgesprochen. Das Fanprojekt wurde in den vergangenen drei Jahren aus Geldern des Bundesprogrammes „Vielfalt tut gut!“ – Lokaler Aktionsplan Plauen/Vogtland, des Deutschen Fußball Bundes und des Freistaates Sachsen finanziert. ...



08.10.2010 Achtung! Ort und Termin der Mitgliederversammlung haben sich verschoben!

Benjamin Zabel

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitglieder des Ortsvereins,

die ursprünglich für heute abend geplante Mitgliederversammlung hat sich auf Donnerstag, den 14.10.2010 verschoben. Gleichzeitig musste auch der Ort verschoben werden, wir tagen nun in der Gaststätte "Altes Handelshaus" auf der Straßberger Str. 17 und nicht im Hotel "Straßberger Tor".

Inhaltlich bleibt alles beim Alten...



01.10.2010 Damit’s auch in Plauen bunt bleibt!

Benjamin Zabel

Was tut Herr Heidan für den Fortbestand einer bunten Bildungslandschaft in Plauen?

Derzeit wird im Sächsischen Landtag der Doppelhaushalt 2011/12 beraten. Mit dem Jahr 2010 sollen in diesem Haushalt rund 1,4 Milliarden Euro eingespart werden. Der Entwurf zeigt, dass vor allem über Kürzungen im sozialen Bereich und das Absenken von Investitionsquote und der Schlüsselzuweisungen diese Einspar...



28.09.2010 Sachsen darf der Neuregelung von Hartz IV nicht zustimmen

Neukirch: „Tillich lässt 108.000 Kinder und Jugendliche im Regen stehen.“

Dagmar Neukirch, sozialpolitische Sprecherin der SPD-Fraktion im Sächsischen Landtag, erklärt:

„Die Bundesregierung ignoriert in weiten Teilen das Urteil des Bundesverfassungsgerichts zu den Regelsätzen im Arbeitslosengeld II. So wurden die Sätze für Erwachsene klein gerechnet, weil am Ende kein deutlich höhere...



21.09.2010 Fließende Grenze zwischen Alltagsrassismus und Rechtsradikalismus

Benjamin Zabel

Plauener SPD will im Herbst aktiv gegen rechtsextreme Aktivitäten werden

Der SPD-Ortsverein will im Herbst einige Aktionen gegen die rechten Umtriebe in Plauen und dem Vogtlandkreis durchführen. Nach der Eröffnung eines Bürgerbüros der rechtsextremen NPD in Plauen, erneuten Übergriffen auf Jugendliche und rechten Konzerten im oberfränkischen Oberprex hat sich der Ortsverein für ein klares V...



25.08.2010 SPD erlebt "Plauen unter Tage"

Plauen unter Tage

Um die 70 Jahre alt muss jemand sein, der sich noch an den verheerendsten Bombenangriff auf Plauen vor 65 Jahren erinnern kann. Wer es erlebt hat, wird es sein Leben lang nicht vergessen. Der Krieg, der so strahlend begann, Millionen den Tod brachte und ganze Länder verwüstete, war zurückgekommen. Furchtbarer als jede Fantasie. Täglich schreckte das Heulen der Sirenen. Sicherheit versprach der has...



13.08.2010 Vereinsregister soll nach Chemnitz ziehen

Bernd Stubenrauch

Plauener SPD sieht dahinter klare Schwächung des Ehrenamts

Wie Recherchen der Plauener Stadtratsfraktion bei Mitarbeitern des Plauener Vereinsregisters ergaben, beabsichtigt das FDP-geführte Justizministerium die in Plauen und Auerbach beim Amtsgericht ansässigen Vereinsregister komplett ab dem 01.11.2010 nach Chemnitz zu verlegen. Hintergrund sind offensichtlich Rationalisierungsmaßnahmen....



05.08.2010 Wo ist DIE LINKE, wenn mal nicht Wahlkampf ist?

Benjamin Zabel

Zweitgrößte Fraktion im Plauener Stadtrat bringt sich in wichtige Entscheidungen kaum mehr ein

Fast ein Jahr ist es nun her, als Teile der Fraktion DIE LINKE im Plauener Stadtrat ihren Fraktionsvorsitzenden und damaligen Fraktionsgeschäftsführer Wolfgang Hinz entmachteten. Überraschend wurde im September 2009 Andreas Straka von Teilen der Fraktion zum Fraktionsgeschäftsführer gewählt. Damal...



01.08.2010 „Stadtwerke sollen Strompreis senken und Investitionen ermöglichen!“

Stadtwerke-Infostand

SPD-Infostand offenbart positive Erwartungen der Plauenerinnen und Plauener

Der SPD Ortsverein Plauen hat bei einem Infostand am vergangenen Samstag Plauenerinnen und Plauener zu den geplanten Stadtwerken informiert und Meinungen dazu eingeholt. Im Ergebnis hat die weit überwiegende Mehrheit positive Erwartungen und hofft sowohl auf etwas niedrigere Strompreise, als auch auf zusätzliche öff...



29.07.2010 SPD informiert zu Stadtwerken

Christian Hermann

Infostand zur geplanten Strompartnerschaft mit enviaM

Der SPD Ortsverein Plauen lädt die Plauenerinnen und Plauener zur Information und Diskussion um die künftigen Plauener Stadtwerke ein. Dazu wird an diesem Samstag zwischen 10 und 13 Uhr ein Infostand auf dem Klostermarkt (Ausgang Stadtgalerie) durchgeführt.

„Ziel ist es über die geplante künftige Versorgungsstruktur zu informier...



25.07.2010 Günther hat geschäftliche Verbindungen zur rumänischen Universität

Rolf Schwanitz

Im August 2009 berichteten verschiedene Medien über eine "unheilige Allianz" des FDP-Bundestagsabgeordneten Joachim Günther mit alten Stasi-Kadern (Welt-online vom 27.08.09). In der Kritik standen mehrere Unternehmen, an denen sowohl Günther als auch ehemalige HVA-Offiziere beteiligt waren und gemeinsam Geschäfte machten. Der Blick richtete sich damals besonders auf Jürgen Czilinsky, einen Ex-Stas...



09.07.2010 Finger weg vom Denkmalschutz

Benjamin Zabel

Planungen von CDU und FDP zum Abbau des Denkmalschutz nehmen Gestalt an

Zur letzten Stadtratssitzung hat es der CDU-Stadtrat Dieter Blechschmidt in einfacher Art und Weise schon angedeutet: Der sächsische Denkmalschutz ist den Konservativen ein Dorn im Auge. Am Beispiel der Ausgrabungen an der Marktstraße machte Blechschmidt sich seinem Ärger Luft.

Parallel dazu wird derzeit in der s...



29.06.2010 Klare Mehrheit für Gauck

Foto v.l.n.r: Franzi, Wiebke, Maria, Christopher, Benjamin

Befragung von B‘90/Die Grünen und SPD führt zu eindeutigem Ergebnis

Am gestrigen Montag informierten der Kreisverband Vogtland von B‘90/Die Grünen und der SPD-Ortsverein Plauen zur Bundespräsidentenwahl am morgigen Mittwoch. Neben einem Informationsflyer zu dem Kandidaten der beiden Parteien, Joachim Gauck, wurden Passanten b...



24.06.2010 SPD und Grüne informieren zur Bundespräsidentenwahl

Franziska Zetzsche

Gemeinsamer Infostand soll über die Wahl und den überparteilichen Kandidaten Joachim Gauck informieren

Im Rahmen eines Infostandes möchten der SPD-Ortsverein Plauen und der Kreisverband Vogtland von Bündnis ‘90/Die Grünen am kommenden Montag, dem 28. Juni von 15.00 bis 18.00 Uhr auf dem Postplatz in Plauen auf die bevorstehende Bundespräsidentenwahl am 30. Juni 2010 aufmerksam machen.


23.06.2010 Solidarität im Kampf für Arbeitsplätze in der Region

Demo Plauen 2010

Am Dienstag, dem 22.06.2010 fand in Plauen auf dem Altmarkt eine Kundgebung unter dem Motto: "Arbeit, Leben, Zukunft" statt.

Anlass für diese Kundgebung war der angekündigte Stellenabbau bei Philips in Plauen sowie die dramatische Entwicklung bei weiteren vogtländischen Firmen wie Neoplan Plauen, NEMA Netzschkau, manroland und ENKA Elsterberg. Die Protestaktionen wurden von den Betriebsräte...



13.06.2010 Plauenerin erneut in SPD-Landesvorstand gewählt

Juliane Pfeil

Juliane Pfeil mit zweitbestem Ergebnis in höchstes Landesgremium gewählt – Rolf Schwanitz beendet nach 17 Jahren Vorstandstätigkeit – Ortsverein erhält Auszeichnung für erfolgreiches Projekt

An diesem Wochenende fand der ordentliche Landesparteitag der sächsischen SPD in der Stadthalle Chemnitz statt. Mit dabei waren auch Vertreter des Plauener SPD-Ortsvereins.

Auf der Tagesordnung d...



09.06.2010 SPD-Fraktion mit Alternative zur „Brötchentaste“

Rainer-Maria Kett

Sozialdemokraten wollen die Mindestparkgebühr senken

Nach der am 9. Juni bekannt gewordenen Position der Plauener CDU, sich für die Erweiterung der sogenannten „Brötchentaste“ auf das gesamte Stadtgebiet einzusetzen erklären der SPD-Fraktionsvorsitzender Rainer-Maria Kett und der SPD-Ortsvereinsvorsitzende Benjamin Zabel die folgende Positionierung der Sozialdemokraten zum Parken in der Inn...



07.06.2010 Aus drei macht eins

Lutz Behrens

von Lutz Behrens, Beisitzer im Ortsvereinsvorstand

Mit Hexen-Einmaleins hat das nichts zu tun: Aus den drei Haltepunkten der Eisenbahn, Zellwolle, Unterer Bahnhof und Chrieschwitz, soll der Haltepunkt Plauen Mitte werden; wobei an der Zellwolle mit einer Übergangszeit ausprobiert werden soll, ob auch künftig hier Züge halten werden oder nicht. Der Hintergrund: drei Haltepunkte verursachen d...



01.06.2010 Woher kommt der Strom?

Rainer-Maria Kett

Na aus der Steckdose, wird da mancher scherzhaft sagen und damit nicht ganz unrecht haben. Aber auf dem Weg dorthin hat die Stadt schon ein wichtiges Wort mitzureden.

Vor 20 Jahren hatte Plauen mit der envia AG, die zum RWE-Konzern gehört, einen Konzessionsvertrag geschlossen. Der erlaubte der envia, im gesamten Stadtgebiet, Anlagen zur Stromverteilung zu errichten usw. Außerdem übernahm d...



17.05.2010 Außer schönen Worten nichts gewesen

Benjamin Zabel

CDU- und FDP-Landespolitiker beschwichtigen den Plauener Oberbürgermeister

Auf den ersten Blick nehmen sich einige Landtagsabgeordnete der CDU-/FDP-Regierung ja derzeit richtig viel Zeit für den Plauener Oberbürgermeister Ralf Oberdorfer (FDP).

In der letzten Woche besuchte mit Prof. Dr. Schmalfuß (FDP) endlich einmal ein FDP-Hochschulpolitiker Plauen und sicherte seine Unterstützun...



19.04.2010 CDU Plauen torpediert das Energiekonzept des Vogtlandkreises

Lutz Kätzel

Der Vorsitzende des SPD-Unterbezirks Vogtland und der SPD-Kreistagsfraktion im Vogtlandkreis Lutz Kätzel (s. Bild) erklärt zur CDU-Veranstaltung von letzter Woche Donnerstag:

"Was mag den Landtagsabgeordneten und Stadtverbandsvorsitzenden der CDU Plauen, Frank Heidan, geritten haben, als er zum Vortrag mit Holger Thuss "Globale Erwärmung - und deren wirkliche Ursachen und Folgen" am 15.04 n...



16.04.2010 „Brötchentaste“ schießt am Ziel vorbei

Christian Hermann

Plauener SPD fordert Abschaffung der „Brötchentaste“

Am vergangenen Donnerstag wurde im Finanzausschuss der Stadt Plauen über Probephase der sogenannten „Brötchentaste“ an sechs Parkscheinautomaten in der Innenstadt Plauens berichtet. Die „Brötchentaste“ ermöglichte Parkenden innerhalb von 20 Minuten kostenfrei die Parkplätze zu nutzen.

„Die SPD lehnt die „Brötchentaste“ ab und forde...



14.04.2010 Den sächsischen Kommunen steht das Wasser bis zum Hals. Schlimme Befürchtungen werden noch übertroffen

Mario Pecher

Mario Pecher (s. Bild), stellvertretender Fraktionsvorsitzender und finanzpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion im Sächsischen Landtag, erklärt:„Das sogenannte himmelhochjauchzende Wachstumsbeschleunigungsgesetz verschärft die ohnehin dramatische Finanznot der sächsischen Kommunen massiv.“

„Die heutige Anhörung im Haushalts- und Finanzausschuss des sächsischen Landtags auf Initiative der SP...



13.04.2010 Schulsterben muss gestoppt werden! Kultusminister ist konzeptionslos.

Dr. Eva-Maria Stange (s. Bild), bildungspolitische Sprecherin und stellvertretende Vorsitzende der SPD-Fraktion im Sächsischen Landtag, erklärt:

„Mit den Anmeldungen zum diesjährigen Schuljahr wird offensichtlich, dass die Staatsregierung nach wie vor bereit ist, weitere Schulen zu schließen. Entgegen allen Beteuerungen etwa des ehemaligen Kultusministers Flath geht das Schulsterben weiter....



10.04.2010 „Das Vogtland ist besonders hart von der Krise betroffen“

Benjamin Zabel

Öffentliche Mitgliederversammlung der Plauener SPD mit reger Diskussion zu den Auswirkungen der Wirtschaftskrise für Plauen

Am vergangenen Freitag, dem 9. April diskutierte der SPD-Ortsverein Plauen in einer öffentlichen Mitgliederversammlung im „Hotel Alexandra“ zu den Auswirkungen der Wirtschaftskrise für Plauen. Als Referenten standen der Hauptgeschäftsführer der IHK Chemnitz, Hans-Joach...



07.04.2010 Welche Auswirkungen hat die Wirtschaftkrise für Plauen?

Benjamin Zabel

Plauener SPD organisiert zum Thema eine öffentliche Mitgliederversammlung

An diesem Freitag (09.04) findet ab 18.30 Uhr im Hotel Alexandra in Plauen die öffentliche Mitgliederversammlung des SPD Ortsvereins Plauen statt.

Die Versammlung steht unter dem Thema „Welche Auswirkungen hat die Wirtschaftskrise für Plauen?“. Als Referenten konnten der Hauptgeschäftsführer der Industrie- und...



29.03.2010 Vier Plauener im SPD-Unterbezirksvorstand

Lutz Kätzel

In der Katharinenkirche in Oelsnitz wählten am 27. März 2010, 54 Delegierende der zwölf SPD-Ortsvereine ihren neuen Vorstand des SPD-Unterbezirk Vogtland. Dabei wurde Lutz Kätzel aus Plauen (siehe Bild) mit 2/3 der abgegebenen Stimmen erneut im Amt des Vorsitzenden bestätigt. Anschließend wurden sein Herausforderer Kay Burmeister aus Adorf und Gudrun Militzer aus Jocketa mit jeweils großer Zustimm...



10.03.2010 Heidan in Dresden für Mittelkürzung der Kinder- und Jugendarbeit

Benjamin Zabel

Plauener Landtagsabgeordneter verschließt sich der Kritik an den Mittelkürzungen

In der heutigen neunten Sitzung des Sächsischen Landtags wurde parallel zu den Protesten sächsischer Jugendverbände, an denen auch Plauener Kinder- und Jugendvereine teilnehmen, ein Antrag der Landtagsfraktionen von SPD und „Die Linke“ (Drucksache 5 / 1517) beraten.

In diesem Antrag fordern die beiden Fr...



09.03.2010 Sanierungsabgabe wird Thema

Ronny Stieber

Schwarz-Gelbe Landesregierung macht Druck auf Kommunen

Grundstückseigentümer in einem förmlich festgelegten Sanierungsgebiet sind dazu verpflichtet, zur Finanzierung der Sanierung an die Gemeinde einen Ausgleichsbetrag in Geld zu entrichten. So steht es im Baugesetzbuch der Bundesrepublik Deutschland. Zum Eintreiben dieser Gebühr hat Anfang des Jahres der CDU-Innenminister in Sachsen die ...



03.03.2010 Pressemitteilung der Jusos: Hat die FDP vor der Landtagswahl die Wahrheit gesagt, Herr Günther?

Steffen Rauchfuß

Reaktion auf Rundumschlag des MdB Joachim Günther in dessen Newsletter

In seinem Newsletter vom 26. Februar 2010 kritisiert der vogtländische FDP-Bundestagsabgeordnete Joachim Günther, dass die Medien der FDP einen Strick daraus drehen würden, „wenn wir nach der Wahl das umsetzen wollen, was wir vor der Wahl versprochen haben.“ (Zitat: Günther)

In ihrem Wahlprogramm im Jahr 2009 vers...



25.02.2010 Kostenfreie Museumsbesuche und Buchausleihe für Lernende in Plauen

Benjamin Zabel

Vorschläge der SPD-Stadtratsfraktion werden einstimmig vom Stadtrat beschlossen

Der Plauener Stadtrat hat in seiner Sitzung am 25. Februar die Gebührensatzungen für die städtischen Kultureinrichtungen sowie die Vogtlandbibliothek einstimmig beschlossen.

Diesem Beschluss gingen seit Dezember Verhandlungen zwischen der Stadtverwaltung und den Stadtratsfraktionen im Kulturausschuss der...



24.02.2010 Schwarz-gelber Koalitionsstreit jetzt auch im Vogtland!

Steffen Rauchfuß

Umgangston zwischen CDU und FDP wird schärfer!

Wer die Medienberichterstattung der letzten Wochen verfolgt hat, wird festgestellt haben, dass die Koalitionsdifferenzen zwischen CDU und FDP jetzt auch im Vogtland angekommen sind.

Bisheriger Höhepunkt ist die Pressemitteilung von MdB Joachim Günther und deren Veröffentlichung auf der vogtländischen FDP-Homepage, in der er den CDU-Krei...



15.02.2010 Raus aus der Glaubwürdigkeitskrise, rein in die Bürgerschaft

Vorstand

Der neugewählte Ortsvereinsvorstand (Foto: Lutz Behrens)

SPD Ortsverein hat neuen Vorstand gewählt – Benjamin Zabel neuer Vorsitzender

Am vergangenen Freitag wählte der SPD-Ortsverein Plauen auf seiner Wahlversammlung einen neuen Vorstand. Der bisherige Vorsitzende, Bertram Feiks kandidierte nicht mehr für den Vorstand.
Der neue Vorstand ist eine gute Mischung aus der Mitgliedsch...



12.02.2010 Gefahrenquelle am Kemmlerturm beseitigt

Benjamin Zabel

SPD-Stadtratsfraktion bewirkt mit Anfrage Beleuchtung des Kemmlerturms

Die SPD-Stadtratsfraktion hatte Erfolg mit ihrer Nachfrage bei der Gebäude- und Anlagenverwaltung (GAV), ob es möglich sei, das unbeleuchtete Treppenhaus des Kemmlerturms mit einer kostengünstigen Lösung zu beleuchten. Zuvor gab es immer wieder Beschwerden und Leserbriefe aus der Bevölkerung.

SPD-Stadtrat Benjamin...



10.02.2010 SPD Plauen wählt neuen Vorstand Wahlversammlung am 12. Februar 2010

Benjamin Zabel

Benjamin Zabel bewirbt sich um den Vorsitz der Plauener SPD

Am Freitag, dem 12. Februar findet die diesjährige Wahlversammlung des SPD-Ortsvereins Plauen im Seniorenwohnheim „Kastanienweg“ der Arbeiterwohlfahrt (AWO) in Plauen statt.
Nach zwei Jahren muss ein neuer Ortsvereinsvorstand gewählt werden. Der amtierende Ortsvereinsvorsitzende Bertram Feiks, der die Plauener SPD seit 2006...



27.01.2010 CDU-/FDP-Landesregierung stoppt Mittel für Ausbau der Berufsakademie

Benjamin Zabel

Erweiterungsvorschläge der Staatlichen Studienakademie Plauen werden vom Finanzministerium abgelehnt

Die SPD-Stadtratsfraktion kritisiert ausdrücklich den Stopp des sächsischen Finanzministeriums für die Erweiterung der Staatlichen Studienakademie Plauen.

„Der einzige staatliche Hochschulstandort in Plauen hat mit seiner Entwicklungskonzeption den Weg für weitere 600 Studierende fr...



06.01.2010 Landrat Lenk hat Theaterzukunft in der Hand

Benjamin Zabel

Die Stadt Plauen hat mit dem Strukturkonzept ihre Hausaufgaben gemacht – Nun ist der Landrat in der Pflicht!

Zur Debatte um eine Beteiligung des Vogtlandkreises und des Landkreises Zwickau an dem Theater Plauen-Zwickau erklärt SPD-Stadtrat Benjamin Zabel:

„Nun ist Herr Lenk als vogtländischer Landrat in der Pflicht ein Mehrspartentheater mit attraktivem Angebot in der Region zu halte...



11.12.2009 SPD verhindert Kürzung bei Mitteln für freie Kultur

Andy Darby

Änderungsantrag zum Haushalt 2010 der SPD-Stadtratsfraktion findet Mehrheit

Die SPD hat in der heutigen Stadtratssitzung mit ihrem Änderungsantrag eine Kürzung der Mittel für die freie Kultur in Plauen um 24 Prozent verhindert.

Bisher stellte die Stadt jährlich 25 000 Euro für die Förderung der städtischen Kultur zur Verfügung. Durch Novellierung der Kulturraumrichtlinie in diesem J...



09.12.2009 Müll-Desaster und kein Ende

Ronny Stieber

In einer Pressemitteilung des Landratsamts Vogtlandkreis war davon zu lesen, dass man erwäge, anstelle der Deponiesanierung den Müll aus den Deponien als sächsisches Pilotprojekt einer Verwertung zuzuführen. Zu lesen ist auch von einer energetischen Nutzung - also Müllverbrennung im Vogtland.

Ronny Stieber (SPD), stellvertretender Fraktionsvorsitzender in Plauen bewertet die Ankündigung des...



01.12.2009 Plauenerin wird stellvertretende Landesvorsitzende der Jusos Sachsen

Juliane Pfeil

Auf ihrer Landeskonferenz haben die Jusos Sachsen in Leipzig am Wochenende einen neuen Landesvorstand gewählt. Als Vorsitzender setzte sich dabei der 28-jährige Politikstudent Tino Bucksch aus Leipzig durch.

Zur Seite steht ihm neben dem Freiberger Tommy Jehmlich die SPD-Stadträtin Juliane Pfeil aus Plauen.

Die 22-jährige Geschichtsstudentin wurde mit knapp 90 Prozent in die Führu...



19.11.2009 Offener Brief an der Oberbürgermeister zur Entwicklung der Müllgebühren

Bei der Beschlussfassung im Plauener Stadtrat im März 2004 haben sie noch versucht, die Stimmung gegen die Deponie Schneidenbach GmbH (DSG) als Bauherr der Abfallbehandlungsanlage in Oelsnitz zu relativieren. Sie haben laut Presseberichten von damals vorgerechnet, dass die Müllgebühren ab 2020 im ungünstigsten Fall nur um 3,00 EUR pro Einwohner und Jahr steigen werden. Trotzdem hat sich der Stadtr...



13.11.2009 Erfolgreiche Politik für die Bürger der Stadt Plauen

Rainer-Maria Kett

In der Stadtratssitzung vom 12.11.2009 wurden zwei Anträge der SPD-Fraktion beraten und beschlossen.

Der erste Antrag betrifft die Einrichtung der Stelle einer Familienhebamme. Auf Antrag unserer Fraktion war diese Stelle eingerichtet und besetzt worden, um besonders Familien oder Alleinerziehenden während des ersten Lebensjahrs des neuen Erdenbürgers in Problemsituationen zu helfen. Die Fa...



11.11.2009 Ist die Schuldfrage am Mülldebakel im Vogtland bereits geklärt?

In der Deponie Schneidenbach GmbH (DSG) als Bauherr der Abfallbehandlungsanlage in Oelsnitz hat der Aufsichtsrat gefehlt. Die Schuld am Fehlen dieses die Verantwortung tragenden Aufsichtsrats wies Landrat Lenk jüngst der Stadt Plauen zu. Die habe ihr Veto-Recht genutzt, so seine Erklärung. Mit einem Aufsichtsrat hätte das Müll-Debakel verhindert werden können, das sollte vermutlich die Botschaft...



19.10.2009 Was nun mit Uni-Außenstelle?

Benjamin Zabel

SPD-Stadtratsfraktion fordert Klarheit in der Frage der möglichen Ansiedlung der „Spiru Haret Universität Bukarest“ in Plauen

Was steckt wirklich hinter dem Hochschulprojekt des Bundestags-abgeordneten Joachim Günther (FDP)? Und welche Rolle spielt dabei die Stadt? Das wollte die SPD-Stadtratsfraktion in einer Anfrage an Oberbürgermeister Oberdorfer herausfinden. Die Sozialdemokraten fragte...



02.10.2009 Studenten und Azubis bekommen Geld für Umzug nach Plauen

Ronny Stieber

Forderung der SPD Plauen wird umgesetzt – 150 € pro Person


Eine alte Forderung der SPD Stadtratsfraktion wird nun in die Tat umgesetzt. Die Sozialdemokraten wollen die Attraktivität des Studien- und Ausbildungsstandorts Plauen erhöhen. „Wichtig dabei ist, dass junge Menschen nicht nur morgens in die Stadt kommen, ihrer Ausbildung nachgehen, um am Abend die Stadt Richtung Heimat zu verl...



02.09.2009 Tschechen müssen über Brummis in Plauen entscheiden

Ronny Stieber

SPD Plauen hofft auf Verlegung der E 49 – neuer Antrag muss her

Wie aus der Vergangenheit bekannt ist, wurde die Forderung der Stadt Plauen, die B 92 zwischen A 9 und A 72 quer durch Plauen für den LKW – Transitverkehr zu sperren durch das Sächsische Verkehrsministerium abgelehnt. Begründung: bei der B 92 handelt es sich auch um eine Europastraße, wie die E 49.
Um eine Sperrung der B 9...



25.08.2009 Die Würfel sind gefallen

Bernd Stubenrauch

Die Würfel sind gefallen - der fade Beigeschmack der Demokratie

Die Sache ist - trotz lautstarker Wortgefechte danach - entschie-den, der Kindergarten in der Färberstraße wird gebaut und sicher einmal das Stadtbild bereichern. Unstreitig auch, dass der Vorgang am 19.08.2009 den demokratischen Spielregeln gefolgt ist.
Aber das Kopfschütteln des Jury-Vorsitzenden Prof. Reiter bei der Beka...



30.06.2009 Die Weichen sind gestellt

Neue SPD-Fraktion hat nach der Wahl ihre Arbeit aufgenommen

Am Montag, dem 29.06.2009 hat sich die neue SPD-Fraktion zu ihrer konstituierenden Sitzung zusammen gefunden. Neben der Verabschiedung einer neuen Geschäftsordnung waren vor allem der Fraktionsvorstand zu wählen und die Vorschläge für die Ausschuß-besetzungen zu nominieren.

Alter und neuer Fraktionsvorsitzender ist Rainer Ma...



08.06.2009 SPD legt bei Kommunalwahl in Plauen zu

Mit der letzten Auszählung kurz vor 1.00 Uhr haben wir der CDU noch ein Mandat weggenommen und werden mit 8 Sitzen im neuen Stadtrat vertreten sein! 2004 hatten wir 15,28% und jetzt sind wir bei 17,2%. Damit sind wir neben den Grünen und der FDP, die halt vom OB-Bonus lebt, die einzigen, die deutlich zuge-legt haben. CDU und Linke haben jeweils 5% verloren - und das ist gut so. Wer sich Details an...



27.05.2009 SPD-Fraktion fordert Gesamtkonzept zu Universitätsplänen

Christian Hermann

Stiftungsuniversität darf keine Konkurrenz zur Berufsakademie werden

Die SPD-Stadratsfraktion sieht erheblichen Klärungsbedarf zu den Plänen einer privaten Stiftungsuniversität. Vor allem müsse ausgeschlossen werden, dass mit ähnlichen Studienangeboten ein Konkurrenzkampf um Studierende entbrennt. SPD-Stadtrat Christian
Hermann äußerte schon im Ausschuss Kultur, Schulen und Sport seine B...



02.04.2009 Antrag auf probeweise Sperrung der B 92 abgelehnt

SPD Plauen sieht Luftreinhaltung gefährdet – Brummis fahren weiter

Die Forderung der Stadt Plauen, die B 92 zwischen A 9 und A 72 quer durch Plauen für den Brummi – Transitverkehr zu sperren, wurde durch das Sächsische Verkehrsministerium abgelehnt. Geplant war eine zeitweise Sperrung für LKW über 12 Tonnen Gewicht. Der Pilotversuch galt für ein halbes Jahr. Baubürgermeister Manfred Eberwei...



12.02.2009 SPD-Fraktion befürchtet Finanzverlust beim Konjunkturpaket II

Es ist soweit, die Sächsische Regierung hat eine Entscheidung getroffen. Jetzt steht fest, dass von den 10 Milliarden €, die der Bund den Gemeinden zur Verfügung stellt, Sachsen knapp 600 Mio. € erhält. Fest steht auch, dass sich die Staatsregierung in Dresden 20 % davon nehmen wird. Somit stehen für die Städte und Gemeinden in Sachsen noch ca. 480 Mio. € bereit. Nach langem Hin und Her konnte sic...



10.01.2009 Nominierung von Bernd Stubenrauch zur Landtagswahl 2009

Die SPD Plauen nominierte am Freitag, dem 10. Januar 2009 im Hotel „Deutscher Hof“, Stresemann-Straße 26 in Plauen ihren Kandidaten für die diesjährige Landtagswahl in Sachsen. Mit Bernd Stubenrauch, Geschäftsführer der Salon Plauener Spitze GmbH und Aufsichtsratsvorsitzender des VFC Plauen, schickt die SPD einen Kandidaten ins Rennen, der nicht nur im Stadtrat von Plauen lange politische Erfahrun...



04.01.2009 SPD-Fraktion fordert Kraftakt für Berufsakademie

Christian Hermann

"Schloss-Campus" braucht auch erweiterte Studienqualität

Die SPD-Fraktion im Plauener Stadtrat begrüßt die Pläne für den Ausbau der Berufsakademie, fordert aber weitergehende Maßnahmen um das Studieren in Plauen attraktiver zu machen. So meint SPD-Stadtrat Christian Hermann: "Der Schloss-Campus auf dem Amtsberg wäre ein fantastischer Standort und hat unsere volle Unterstützung. Aber um mehr...



10.12.2008 Bericht aus Chicago - Plauener Spitze als Chinaware verdächtigt

Bernd Stubenrauch, Geschäftsführer des Salons Plauener Spitze, ist in den USA unterwegs. Aus Chicago vom dortigen Weihnachtsmarkt, erreicht uns folgende Zuschrift:
"Hallo an alle aus dem krisengeschüttelten Amerika. Man merkt die Krise hier schon. Alle hoffen auf Obama. Wenn das Programm von ihm verwirklicht wird, müssen 82 Millionen Deutsche nach den USA zum Arbeiten auswandern. Ein paar Billi...



21.11.2008 SPD-Fraktion für höhere Energieeinsparung bei der Stadtbeleuchtung

Das Thema Energieeinsparung / Energieeffizienz spielt nicht erst seit dem Verlust der Kreisfreiheit für Plauen eine wichtige Rolle. Gerade im Bereich der Stadtbeleuchtung und im besonderem bei der Beleuchtung von Straßen und Plätzen können weitere Maßnahmen zur Entschärfung der finanziellen Belastung des städtischen Haushalts beitragen. Ronny Stieber Stadtrat im Ausschuss für Stadtplanung, Umwelt ...



15.09.2008 OECD-Bildungsbericht für Deutschland - "Note 6. Setzen!"

Der jüngst veröffentlichte OECD-Bildungsbericht hat zum wiederholten Male deutlich gemacht, dass Deutschland in Sachen Bildung systematisch zum Entwicklungsland mutiert.

Vermutlich wird man jetzt - genau so wie bei der letzten PISA-Studie - die Ergebnisse länderspezifisch aufgliedern und sich dann damit brüsten, dass man der Einäugige unter all den Blinden ist. Dabei ist es eigentlich eine...



25.08.2008 SPD Ortsverein unternimmt am 13.09.2008 seine Herbstwanderung nach Tschechien

Bertram Feiks

Unsere Herbstwanderung am Samstag, dem 13. September 2008, die wieder in bewährter Weise von Rüdiger Müller vorbereitet wurde und zu der wir unseren Generalsekretär Dirk Panter eingeladen haben, hat folgenden Ablaufplan:

Abfahrt ist um 07:55 Uhr in Plauen/Busbahnhof am Oberen Bahnhof mit dem Bus bis Weischlitz, von dort Weiterfahrt ab 08:39 Uhr mit dem Zug bis nach Raun. Dort wird ausgestie...



05.06.2008 Zusagen des ZWAV sollen eingehalten werden

Die Diskussion um den Anschluß an die Zentrale Kläranlage in Plauen kann nicht endlos weitergehen, ohne dass brauchbare Ergebnisse auf den Tisch kommen. In den letzten 10 Jahren sind im Zuge der Stadtentwicklung und der Planungen für das Industriegebiet Oberlosa den Hauseigentümern konkrete Zusagen zum Anschluß an das öffentliche Abwassernetz gemacht worden. Jetzt gilt aufgrund geänderter Förderbe...



25.04.2008 „Ja zur Kreisfreiheit – für ein starkes Vogtland“

SPD- Ortverein sieht Licht und Schatten

Mit großer Enttäuschung hat der Vorstand der Plauener SPD auf das Gerichtsurteil aus Leipzig reagiert. In der Begründung der Richter heißt es: „Das Kooperationsmodell beruhe weder auf spezifischen örtlichen oder historischen Bedingungen, noch zeige es besondere Ausprägungen, die einer Übertragung auf andere Selbstverwaltungsträger entgegenstünden.“ Di...



20.02.2008 MdL Enrico Bräunig setzt sich für die Schaffung eines sozialen Arbeitsmarktes ein!

Enrico Bräunig

Enrico Bräunig (SPD): Startschuss für sozialen Arbeitsmarkt in der Stadt Plauen


Wie das sächsische Kabinett heute beschlossen hat, sollen in Sachsen mit staatlicher Unterstützung bis zu 7500 sozialversicherungspflichtige Beschäftigungsverhältnisse für bisher Langzeitarbeitslose entstehen. Die künftigen Arbeitnehmer werden gemeinnützige Arbeit bei den Städten und Gemeinden verrichten und...



15.12.2007 Sicherung der Arbeit von KARO e.V. Plauen

Bertram Feiks

Sehr geehrte Frau Staatsministerin Helma Orosz,

mit unserem Schreiben wollen wir Sie heute eindringlich auffordern, sich persönlich für die Sorgen und Belange des KARO e.V. Plauen, Altmarkt 3, 08523 Plauen, einzusetzen, der sich der Aufgabe verschrieben hat, gegen Zwangsprostitution, sexuelle Ausbeutung von Kindern sowie Frauen- und Kinderhandel im Rahmen der grenzüberschreitenden Sozialarb...



26.09.2007 Schreiben an Staatsminister für Wirtschaft und Arbeit Thomas Jurk zum Autobahnanschluss Plauen-Ost

Die Stadt Plauen wird für den überregionalen Verkehr durch die Autobahn A72 erschlossen.. Die Anbindung an die Stadt erfolgt einmal von dem Autobahnanschluss Plauen-Süd über die B92 und zum anderen vom Autobahnanschluss Plauen-Ost über die B173.
Zwei wichtige Verkehrsverbindungen, die Lebensadern für die Stadt Plauen sind. Die B173 ist die direktere und auch kürzeste Verbindung zwischen der St...



10.09.2007 SPD-Stadtratsfraktion sieht sich in ihrer Auffassung bestärkt

Eine Delegation der SDP-Fraktion hatte am Donnerstag, dem 06.09. und am Freitag, dem 07.09.07 Gelegenheit, die Anhörung im Landtag zur Verwaltungs- und Kreisgebietsreform mitzuverfolgen und am Rande der Anhörung die Gelegenheit genutzt, mit einem der Sachverständigen zu sprechen. Dabei wurde deutlich, dass eine Reihe der von der Stadt Plauen und dem Vogtlandkreis vorgebrachten Argumente durchaus v...



04.06.2007 SPD-Stadtratsfraktion spricht mit dem SPD-Vorsitzenden Thomas Jurk und dem Fraktionschef Cornelius Weiss zur Kreisfreiheit

Die SPD-Stadtratsfraktion voran mit ihren Fraktionsvorsitzenden Rainer Maria Kett und dem Bürgermeister Manfred Eberwein wird sich am Mittwoch, dem 06. Juni 2007, um 18:00 Uhr mit dem SPD-Vorsitzenden Thomas Jurk im Sächsischen Landtag zu einem intensiven Gespräch zum Erhalt der Kreisfreiheit von Plauen im Zuge der Verwaltungreform in Sachsen treffen. Da Plauen sich viele Vorteile beim Kooperatio...



02.05.2007 SPD-Fraktion begrüßt Förderzusage gegen Rechts

Christian Hermann

Bundesregierung unterstützt Plauen im Kampf gegen Rechtsextremismus

Die SPD-Stadtratsfraktion begrüßt die erfolgreichen Bemühungen der Stadt Plauen Unterstützung im Kampf gegen den Rechtsextremismus zu erhalten. Plauen wird für den Kampf gegen den Rechtsextremismus im Zeitraum 1.6.07 - 31.5.2010 jährlich rund 100.000 EUR aus dem Bundesprogramm "Jugend für Vielfalt, Toleranz und Demokratie -...



19.03.2007 SPD-Fraktion sammelt über 400 Unterschriften zum Erhalt der Kreisfreiheit von Plauen

Plauener geben Kreisfreiheit nicht auf

An vier auf einander folgenden Samtsagen im März haben Vertreter der Plauener SPD- Stadtratsfraktion und des Plauener Ortsvereinvorstandes gemeinsam für den Erhalt der Kreisfreiheit geworben. Dazu bauten sie jeweils in Mitten des Zentrums von Plauen einen Stand auf, an dem sie ins Gespräch mit Passanten, Einwohnern und Gästen der Stadt kamen. Dabei wu...



10.02.2007 Die SPD-Fraktion begrüßt die Beschäftigung einer Familienhebamme in der Stadt Plauen

Petra Baumann

Am 08. Dezember 2006 stellt die Stadträtin Frau Petra Baumann an den Oberbürgermeister der Stadt Plauen die Anfrage, inwieweit sich die Verwaltung in der Lage sieht, eine Familienhebamme für bestimmte Problemfälle vor und nach der Geburt von Kleistkindern bis zu einem Jahr zu integrieren. Hierbei sollen die speziellen Aufgaben der Familienhebamme darin bestehen, Beratung bei Ernährung und Gesundhe...



30.01.2007 Rede zur Verwaltungs- und Gebietsreform am 29.01.2007 vor dem Stadtrat Plauen durch den Fraktionsvorsitzenden Rainer Maria Kett

Rede zur Verwaltungs- und Kreisgebietsreform
Stadtratssitzung vom 29.1.2007
Es gilt das gesprochene Wort

Anrede

Ich habe das Glück, im Arbeitskreis II der SPD-Landtagsfraktion mitzuarbeiten und dadurch vom jeweiligen Entwicklungsstand der Verwaltungsreform mit angehängter Kreisgebietsreform intensiv Kenntnis zu erlangen. Und ich mache keinen Hehl daraus, dass ich dies alles al...



25.09.2006 Elster-Park im Chrieschwitzer Hang erhält weiteren innerstadtrelevanten Einzelhandel

Nach Schließung des Baumarktes sollen im Elsterpark auf einer Fläche von ca. 9.600 m² Einzelhandelsgeschäfte und Fachmärkte angesiedelt werden, obwohl der Chrieschwitzer Hang bereits überproportional mit Handelsfläche ausgestattet ist. Zum Vergleich, die Stadtgalerie am Tunnel verfügt über 14.000 m² Verkaufsfläche. Damit wird innerstädtisch relevanter Handel wiederholt auf die grüne Wiese verlager...



23.08.2006 Plauens SPD für den Ausbau des Flughafens Hof-Plauen

Flughafen Hof-Plauen, die Zukunft sichern:

Nachdem in Plauen die Beschlüsse zum Ausbau des Verkehrslandeplatzes an der Schöpsdrehe aufgegeben wurden, beteiligte die Stadt sich mit einem Anteilsbesitz von 10% an der damals neu gegründeten Flughagen Hof – Plauen GmbH & Co. KG. Der Vogtlandkreis ist mit weiteren 15% an der Gesellschaft beteiligt, die Stadt Hof ist Hauptgesellschafter und hält ...



11.07.2006 Plauener SPD gegen den Verlust der Kreisfreiheit

Am vergangenen Samstag fuhr der Vorsitzende der Plauener SPD-Stadtratsfraktion Rainer Maria Kett zusammen mit seinen Fraktionsgeschäftsführer Torsten Dolata und dem stellvertretenden SPD-Ortsvereinsvorsitzenden Ronny Stieber zum Dresdner Landtag, um dort mit den Verantwortlichen der SPD-Landtagsfraktion ein Gespräch über die anstehende Verwaltungs- und Kreisgebietsreform zu führen.

Im Zuge ...



11.04.2006 Eingriff in die kommunale Selbstverwaltung

Als "Eingriff in die kommunale Selbstverwaltung" betrachtet die SPD-Fraktion die Entscheidung des Regierungspräsidiums Chemnitz in der Angelegenheit "Am Syratal". Der Stadtrat habe vor einigen Jahren wohlüberlegt und im Sinne des überwiegenden Teils der Plauener Bevölkerung entschieden, als die Straße "Am Syratal" für den dauerhaften Durchgangsverkehr geschlossen wurde, wie Fraktionsvorsitzender R...



08.03.2006 Plauen muss die Straßensanierung vorantreiben

SPD-Stadtratsfraktion fordert stärkere Fördermittelnutzung für den Straßenbau

Nach dem strengen Winter plant die CDU-SPD-Koalition in Sachsen jetzt ein "Sofortprogramm zur Beseitigung von Winterschäden an Straßen". Die SPD-Stadtratsfraktion sieht auch für Plauen enormen Sanierungsbedarf und fordert, mithilfe des geplanten Programms mehr Fördermittel für den kommunalen Straßenbau abzugreifen...



24.01.2006 "Etwas für die Menschen tun" - Wahlversammlung der SPD Plauen

Im November 1989 gründeten Plauener Bürger einen Ortsverein der SPD (damals noch SDP). Heute hat die SPD in Plauen rund 100 Mitglieder. Diese wurden in den letzten acht Jahren von Ulrich Kutschki geführt. Zur Wahl am 20. Januar 2006 kandidierte er nicht wieder. Einziger Kandidat für den Ortsvereinsvorsitz war Bertram Feiks. Er wurde mit 87 % der Stimmer gewählt und erhielt 25 Ja-Stimmen (bei 2 Nei...



25.12.2005 Rechtsextremer Überfall darf nicht unbeantwortet bleiben

Christian Hermann

Die Jusos Vogtland sind entsetzt über den gewaltsamen Übergriff von Rechtsextremen am Sonntag Morgen auf die Alte Kaffeerösterei. Nach dem Angriff auf den Schuldenberg ist dies nun schon die zweite rechtsextreme Gewalttat innerhalb kürzester Zeit. Dass es nun auch zu Verletzten gekommen ist zeigt die dramatische Entwicklung.

"Die Rechten zeigen ihre häßliche Fratze - Gewalt und Hass! Dem mü...



12.12.2005 Mit Denkweisen von gestern werden wir nicht die Gesellschaft von morgen gestalten

Durch Denken in Schablonen wurde in Plauen eine Chance vertan: eine Handvoll Klagende haben dafür gesorgt, daß die Plauener Geschäfte an den verbleibenden Adventssonntagen wieder dicht sind.

Doch wem nützt diese Entscheidung? Viele der Plauener Einzelhändler haben in den vier Stunden Öffnungszeit am Sonntag fast denselben Umsatz gehabt wie die komplette Woche über - letztlich ein Stück ...



27.05.2005 Jusos initiieren Kampagne "JA zur BA!"

Christian Hermann

Unter dem Motto "JA zur BA!" haben die vogtländischen Jusos eine überparteiliche Kampagne für den Ausbau der Berufsakademie in Plauen initiiert. Mit dabei sind der Stadtschülerrat Plauen, die Junge Union Vogtland, die Jungliberalen Vogtland und natürlich die Jusos Vogtland. Die Zielstellung folgt den Vorschlägen der "Initiative für den Ausbau der Studienakademie Plauen", wofür in der Bevölkerung u...



11.05.2005 Freibad Haselbrunn in Geldnot

Das Freibad Haselbrunn wurde unter anderem mit Spenden und Sponsoreneinnahmen gebaut und sollte ursprünglich mit einem jährlichen Zuschuss von 105 TEUR aus städtischen Mitteln unterhalten werden. Obwohl der für dieses Vorhaben gegründete Förderverein hervorragend arbeitet und dem Freibad zur Wiedergeburt verholfen hat, gingen die vom Oberbürgermeister Oberdorfer, der zugleich Vorsitzender des Förd...



12.04.2005 SPD-Fraktion unterstützt Initiative für Berufsakademie

Hans-Joachim Wunderlich

Die SPD-Stadtratsfraktion macht sich für den Ausbau der Berufs-akademie stark und unterstützt die "Initiative für den Ausbau der Studienakademie Plauen". Die von SPD-Staatsminister Rolf Schwanitz initiierte überparteiliche Arbeitsgruppe hatte vergange-ne Woche ein Strategiepapier für den Ausbau der Berufsakademie in Plauen vorgestellt. Hans-Joachim Wunderlich, selbst Mitunter-zeichner der Erklärun...



12.03.2005 Dumping bei der Vergabe von Reinigungsaufträgen – Gegensteuern durch konsequentes Handeln

Im Hinblick auf die bevorstehende Sitzung des Vergabeausschusses der Stadt Plauen am 23. Februar 2005 ist der Ruf nach einer Anpassung des Vergaberechtes populistisch sicher sehr wohlklingend, aber kaum zielführend. Das in den letzten Jahren mehrfach angepasste und novellierte Vergaberecht bietet andererseits relativ wenig Möglichkeiten, unseriösen Anbietern im Rahmen einer Ausschreibung den Zusch...



15.02.2005 SPD-Fraktion zur Verkehrsführung der oberen Bahnhofstraße

Die SPD-Fraktion der Stadt Plauen dankt der Stadtverwaltung für die umfassende Untersuchung der Probleme der Bahnhofstraße aus dem Jahre 2003. Viele Gespräche mit den Gewerbetreibenden im Jahr 2002 und eine Vielzahl interner Abstimmungen der Mitglieder der Fraktion mit der Stadtverwaltung führten dazu, dass die durch die Stadt erarbeitete Untersuchung zur Verkehrsführung der Bahnhofstraße außerord...



19.11.2004 SPD-Fraktion mit Konzept für Jugendparlament

Christian Hermann

Hocherfreut stellte die SPD-Fraktion bei der Stadtratssitzung am Donnerstag fest, dass auch Mitglieder anderer Fraktionen ein Jugendparlament in Plauen unterstützen wollen.

Erst kürzlich wurde in der Fraktion zusammen mit einer Projektgruppe der Plauener Jusos das Thema Jugendparlament aufgegriffen und ein Konzept erarbeitet. Am Montag, den 29.11.2004 soll das Konzept von Fraktion und Juso...




Links und Weiterführendes